• de
  • en

2. GERMAN INLINE CUP-Rennen in Frankfurt

zurück

2. GERMAN INLINE CUP-Rennen in Frankfurt

Im Rahmen der 50. Auflage des Radklassikers „Rund um den Finanzplatz Eschborn – Frankfurt“ starteten gestern auch knapp 600 Inline-Skaterinnen und -Skater über die klassische Marathondistanz beim zweiten Rennen des diesjährigen GERMAN INLINE CUP.

Spannende Zielsprints – Powerslide Matter World Team erfolgreich

Bei den Damen blieb bis zum Zieleinlauf eine Gruppe von zehn Skaterinnen zusammen, so dass hier ebenfalls ein Sprint über die Podestplätze entscheiden musste. Platz 1 ging an Sabine Berg aus Gera.


Ergebnisse Damen 1.Sabine Berg, Powerslide Matter World Team, 1:18:38,5
Herren 1. Felix Rijhnen, Darmstadt, Powerslide Matter World Team, 1:05:56,4
2.
3.In der Kategorie „Fitness“ gewannen Michaela Geppert aus Mannheim sowie Florian Grütter aus Utzenstorf/Schweiz.


Führende im Gesamtklassement des GERMAN INLINE CUP 2011

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.