• de
  • en

3. SportScheck KölschWalk wieder auf der Marathonstrecke

zurück

3. SportScheck KölschWalk wieder auf der Marathonstrecke

Auf vielfachen Wunsch aus Teilnehmerkreisen findet die dritte Auflage des SportScheck KölschWalk wieder am Marathonsonntag statt. Der größte Teil der Strecke verläuft dabei wie schon beim ersten Mal 2005 auf der ‚echten Marathonstrecke‘. Für alle Teilnehmer/innen erfolgt eine Zeitnahme.
Passend zu Köln und passend zum ‚Marathon op Kölsch‘, dem diesjährigen 11. Ford Köln Marathon, werden die Walkerinnen und Walker am 7. Oktober 2007 beim 3. SportScheck KölschWalk 11,11 Kilometer zurücklegen.
Die Teilnehmer/innen starten aus dem letzten Marathonblock, wobei die Walker vor den Nordic Walkern auf die Strecke gehen. Diese verläuft zum größten Teil auf der Original-Marathonstrecke durch die Kölner City und führt zu einem eigenen Ziel im Rheinpark bzw. am Tanzbrunnen. ‚Echte Marathonluft‘ also für die wachsende Zahl der Walking-Fans, die am 7. Oktober die einzigartige Stimmung an der Strecke in vollen Zügen genießen können.

Auf Wunsch aus Teilnehmerkreisen wurde der Walk wieder auf den Sonntag und damit auf den Hauptveranstaltungstag gelegt. Erstmals erfolgt eine Zeitnahme mit dem Real Time ChampionChip für alle Walker/innen.
Erwartet werden ca. 2.000 Teilnehmer/innen. Mit 15,00 Euro ist das Startgeld (inkl. KölschWalk-T-Shirt) günstiger als im Vorjahr.

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.