• de
  • en

Ab sofort online anmelden für den KinderLauf oder den KinderSkate

zurück

Ab sofort online anmelden für den KinderLauf oder den KinderSkate

Kleine Läuferinnen und Läufer im Alter von 4 bis 9 Jahren und junge Inline-Skaterinnen und Inline-Skater von 4 bis 15 Jahren können sich am Tag vor dem 12. Ford Köln Marathon wieder am Tanzbrunnen miteinander messen. Ab sofort ist die Online-Anmeldung für die beiden Wettkämpfe am 4. Oktober 2008 freigeschaltet. Logisch, dass es dann wieder laut, lustig und lebensfroh zugeht, denn wo ein paar Hundert bewegungsfreudige Pänz aufeinander treffen, braucht für Stimmung und Motivation kaum noch gesorgt zu werden. Und beim gleichzeitig stattfindenden 3. RheinEnergie KinderFest mit vielen zusätzlichen Aktionen können sich auch diejenigen austoben, die (noch) nicht mitmachen wollen oder dürfen.

Das KinderFest beginnt um 13.00 Uhr am Kölner Tanzbrunnen, der Skate-Wettbewerb startet um 13.30 Uhr. Eine Stunde später, also um 14:30 Uhr, ist die erste Startaufstellung für den KinderLauf. Alle Kinder erhalten nach dem Zieleinlauf eine Urkunde und eine Medaille, die drei besten aus jeder Altersgruppe werden anschließend noch mit einem Pokal geehrt.
500 Mädchen und Jungen werden wieder erwartet. Wer dabei sein will, sollte sich schnell einen Startplatz sichern.

Die Online-Anmeldung für den RheinEnergie KinderLauf und den RheinEnergie KinderSkate am 4. Oktober 2008 ist ab sofort bis zum 12. September 2008 freigeschaltet. Das Startgeld beträgt 5,00 Euro. Die Anmeldung vor Ort ist bis zum Veranstaltungstag (am 2. und 3. Oktober auf der Marathonmesse, am 4. Oktober 11:00-13:00 Uhr am Kölner Tanzbrunnen) möglich, es sei denn, das Teilnehmerlimit wird vorher erreicht.

Hier geht es zur Online-Anmeldung.

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.