• de
  • en

Am 1. April zündet die nächste Preisstufe

zurück

Am 1. April zündet die nächste Preisstufe

Bild zum Artikel: Am 1. April zündet die nächste Preisstufe

Bis zum 31. März 2017 können sich interessierte Läufer noch die günstigen Frühbuchertarife sichern.

 

Ab dem 1. April gelten dann neue Preise für die Wettbewerbe des RheinEnergieMarathon Köln.
Der Marathonstartplatz kostet aktuell 75 Euro, ab April dann 85 Euro.

Der Halbmarathontarif steigt von 48 auf 52 Euro.

Und der Staffelmarathon, bei dem sich 4 Läufer die 42 Kilometer teilen, ist jetzt noch für 135 Euro zu haben und kostet in der nächsten Preisstufe 150 Euro.

 

Die Meldezahlen der 21. Auflage des Köln Marathon entwickeln sich weiterhin erfreulich:

Für die 42 Kilometer-Distanz haben sich bisher 2.856 Teilnehmer angemeldet und damit 5 Prozent mehr als im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.
Für den Halbmarathon liegen 4.764 Meldungen vor. Dies bedeutet eine Steigerung um 4 Prozent.

 

Weitere Informationen und die Anmeldung auf dieser Website.