• de
  • en

Am 12.09.2008 ist offizieller Anmeldeschluss für den 12. SportScheck InlineMarathon Köln

zurück

Am 12.09.2008 ist offizieller Anmeldeschluss für den 12. SportScheck InlineMarathon Köln

Letzte Möglichkeit, beim InlineMarathon und dem Finale des neuen GERMAN INLINE CUP 2008 in Köln dabei zu sein. Den Anmeldeschluss zum zweitgrößten Skate-Marathon Deutschlands, dem 12. SportScheck InlineMarathon Köln, präsentiert von K2 Sports, nicht zu verpassen, lohnt sich in diesem Jahr gleich zweifach: Neben der Teilnahme am Finale des neuen GERMAN INLINE CUP (GIC), können NRW-Lizenzskaterinnen und -skater beim letzen großen Marathonrennen der Saison zudem um die Landesmeistertitel kämpfen. Erwartet werden insgesamt wieder über 2.200 Skaterinnen und Skater.

Aber auch für Fitness-Skater verspricht der attraktive Innenstadtparcours ein unvergessliches Erlebnis zu werden. Im letzten Jahr säumten nicht weniger als 800.000 Zuschauer die Strecke. Die Stimmung ist grandios und jede(r) wird von dem begeisterungsfähigen Publikum gefeiert wie ein Topstar! Zuschauerspaliere
vermitteln Gefühle wie beim Ausstieg nach L’Alpe d’Huëz der Tour de France.
Die Fitness-Skater starten in eigenen Startblöcken nach Bestzeit; die Schnellsten werden durch K2 Sports auf der Bühne prämiert. Auf die letzten Skaterinnen und Skater wartet eine besondere überraschung und jede/r Teilnehmer/in hat darüber hinaus die Chance, beim Wettbewerb ’schönstes Skaterfoto des Tages‘ einen
Aufenthalt auf der Flaeming Skate nahe Berlin zu gewinnen.

Die Veranstalter können in diesem Jahr mit dem hochkarätigsten Starterfeld seit Bestehen des Rennens aufwarten: Neben den beiden Führenden des GERMAN INLINE CUP, Hilde Goovaerts (CadoMotus World Team/BEL) und Mathieu Grandgirad (Rollerblade I.B.U. Speedodrom Team/FRA), sind alle führenden
deutschen und zahlreiche internationale Topteams vertreten, des Weiteren werden einzelne Topathleten erwartet. Ein neuer Streckenrekord 2008 ist nicht ausgeschlossen …

Es lohnt sich also, in Köln bei der riesigen Sportparty auf Rollen für Freizeit- und Spitzensportler dabei zu sein – auf einer anspruchsvollen, interessanten Strecke und vor einem ausgelassenen, motivierenden Publikum, das Seinesgleichen sucht!

Alle Informationen zum Rennen sowie Online-Anmeldung bis 12. September 2008
unter http://www.koeln-marathon.de/skating.

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.