• de
  • en

Anschlag beim Boston Marathon

zurück

Anschlag beim Boston Marathon

Wir sind schwer betroffen von den Ereignissen in Boston und sind in Gedanken bei den Opfern und ihren Angehörigen.

Es ist traurig, wie eine friedliche Sportveranstaltung von Verrückten für ihre Zwecke missbraucht wird, aber sie werden damit nicht durchkommen.

Sport vereint Menschen aus aller Welt; das war in der Vergangenheit so und wird auch immer so bleiben!

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.