Marathon Halbmarathon Staffelmarathon Schülerlauf Kinderlauf
Jetzt anmelden
:
:
Tage
STD.
MIN.
days
3
5
0
hours
0
7
minutes
2
8
seconds
5
8
Bis 7. Oktober 2018
  • de
    Suche

    Anwohner

    Informationen über Sperrungen zum Marathon

    Laternenschild AnwohnerLiebe Kölnerinnen und Kölner,

     

    das größte Breitensportevent in NRW – der RheinEnergieMarathon Köln – findet in diesem Jahr am 1. Oktober 2017 statt.

     

    Wir möchten Sie darauf hinweisen und zugleich um Verständnis bitten, dass es am Marathonwochenende im gesamten Innenstadtbereich zu Beeinträchtigungen kommen kann.

    Bitte beachten Sie die in einigen Streckenabschnitten bereits im Vorfeld der Veranstaltung eingerichteten Halte- und Parkverbotszonen.

     

    Aus organisatorischen Gründen werden bei Missachtung der Verbote Abschleppmaßnahmen durchgeführt, welche wir auf ein Minimum reduzieren wollen. Bitte beachten Sie daher die Streckenschilder am Straßenrand (s. rechts).

     

    Von Einschränkungen betroffen sind die Stadtteile Deutz, Bayenthal, Rodenkirchen, Sülz, Lindenthal, Ehrenfeld und Nippes sowie die komplette Innenstadt um den Kölner Dom, die Hohe Straße, die Rheinuferstraße (in beiden Fahrtrichtungen zwischen der Deutzer Brücke und der Bismarcksäule) und die Kölner Ringe zwischen Barbarossaplatz und Ebertplatz (s. u).

     

    Foto Panorama Köln

     

    Natürlich sind Sie herzlich eingeladen, als Zuschauer bei der Veranstaltung hautnah dabei zu sein. Kommen Sie an die Strecke und feiern Sie mit uns ein tolles und einzigartiges Sportfest vor Ihrer Haustüre!

     

    Wir freuen uns auf Sie und danken Ihnen an dieser Stelle schon einmal für Ihr Verständnis im Hinblick auf mögliche Beeinträchtigungen!

     

     

    Ihr Marathon-Team

     

    Nachfolgend finden Sie weitere wichtige Informationen

    Die grün markierten Straßen sind ganztägig befahrbar.

     

    Positivstrecke mit freien Fahrbeziehungen

    Download der Freien Fahrstrecken

     

    Logo Kölner VerkehrsbetriebeDie Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) bieten zum Marathon am 1. Oktober einen tagesaktuellen Sonderfahrpan an, welcher kurz vor der Veranstaltung auf der Website der KVB eingesehen werden kann.

    Dort finden Sie dann Details zu Abfahrtszeiten und Busverbindungen etc.

     

    Hier ein Linienplan mit einigen Einschränkungen der Stadtbahnen:

     

    KVB-Plan zum Marathon

    KVB-Plan als Download

     

     

    Logo Kölner Verkehrsbetriebe

    Bei Fragen zur Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und den Fahrplänen der Kölner Busse und Bahnen am Sonntag steht Dir die „schlaue Nummer“ der KVB zur Verfügung: 0 1805 / 50 40 30 (9 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunk max. 42 Cent/Minute).

    Im Zielbereich in der Innenstadt werden für den Verkehr folgende Straßenbereiche gesperrt:

     

    Freitag, 29. September, ab 15:00 Uhr bis Montag, 2. Oktober 2017, ca. 4:30 Uhr
    Detailplan hier

    • Komödienstraße (zwischen Tunisstraße und Marzellenstraße)
    • Burgmauer (zwischen Auf dem Berlich und Tunisstraße)
    • Tunisstraße (oberirdischer Teil, in südlicher Fahrtrichtung zwischen Unter Sachsenhausen und Komödienstraße)

     

    Samstag, 30. September, ab 8:00 Uhr bis Montag, 2. Oktober 2017, ca. 4:30 Uhr
    Detailplan hier

    • Christophstraße
    • Gereonstraße
    • Unter Sachsenhausen (zwischen Probsteigasse und Tunisstraße)
    • Kardinal-Höffner-Platz
    • Tunisstraße (oberirdischer Teil, in nördlicher Fahrtrichtung zwischen An der Rechtschule und Unter Sachsenhausen)
    • Zeughausstraße (zwischen Tunisstraße und Mohrenstraße)
    • Kattenbug (zwischen Zeughausstraße und Gereonstraße)
    • Mohrenstaße (Zufahrt frei für Anlieger mit Zufahrtsschein, Parkverbote beachten!)
    • Cardinalstraße (Zufahrt frei für Anlieger mit Zufahrtsschein)  

     

    Sonntag, 1. Oktober, ab ca. 7:00 Uhr bis Montag, 2. Oktober 2017, ca. 4:30 Uhr
    Detailplan hier

    • Mohrenstraße (keine Zufahrt möglich)
    • Cardinalstraße (keine Zufahrt möglich)
    • Trankgasse (zwischen Marzellenstraße und Am Dom)
    • Marzellenstraße (zwischen Komödienstraße und An den Dominikanern)

     

    Der Tunnelbereich der Nord-Süd-Fahrt ist während des gesamten Wochenendes in beiden Fahrtrichtungen frei befahrbar.

     

    Die interaktive Laufstrecke finden Sie hier, die Streckenkarte als PDF hier.

    Im Startbereich in Deutz werden folgende Straßenbereiche für den Verkehr gesperrt:

     

    Samstag, 30. September, ab 18:00 Uhr bis Sonntag, 1. Oktober 2017, ca. 18:00 Uhr in Fahrtrichtung LANXESS arena  

    • Deutzer Brücke (ab Heumarkt in Fahrtrichtung LANXESS arena)
    • Mindener Straße (zwischen Deutzer Brücke und Auenweg)
    • Ottoplatz
    • Opladener Straße (zwischen Ottoplatz und Deutz-Mülheimer Straße)    

    in Fahrtrichtung Innenstadt

    • Opladener Straße (zwischen Deutz-Mühlheimer Straße und Ottoplatz)
    • Ottoplatz
    • Mindener Straße (zwischen Auenweg und Deutzer Brücke)
    • Deutzer Brücke


    Der Auenweg ist wie in den vergangenen Jahren für Anwohner vom Norden her frei befahrbar. Bitte beachten Sie hierzu auch den

     

    Die interaktive Laufstrecke finden Sie hier, die Streckenkarte als PDF hier.

    In Bayenthal, im Severinsviertel und auf der Rheinuferstraße (zwischen der Deutzer Brücke und der Bismarcksäule) beginnen die Sperrungen am 1. Oktober 2017 ab 9:00 Uhr.

     

    Bayenthal und die Rheinuferstraße werden gegen ca. 12:00 Uhr wieder befahrbar sein, im Severinsviertel werden die Sperren gegen 12:30 Uhr aufgehoben.

     

    Die interaktive Laufstrecke finden Sie hier, die Streckenkarte als PDF hier.

    In Sülz, Lindenthal, Ehrenfeld und auf dem Ring beginnen die Sperrungen am 1. Oktober 2017 ab 7:00 Uhr.

     

    In Sülz werden die Sperrungen um ca. 13:30 Uhr, in Lindenthal ab ca. 14:00 Uhr wieder aufgehoben. In Ehrenfeld wird die Strecke ab ca. 14:30 Uhr, auf dem Ring ab ca. 17:00 Uhr wieder befahrbar sein.

     

    Die interaktive Laufstrecke finden Sie hier, die Streckenkarte als PDF hier.

    In Rodenkirchen beginnen die Sperrungen am 1. Oktober 2017 ab 9:00 Uhr.

    Die Sperrungen werden um ca 12:30 Uhr wieder aufgehoben.

    Detailplan

     

    Die interaktive Laufstrecke finden Sie hier, die Streckenkarte als PDF hier.

    In Nippes beginnen die Sperrungen am 1. Oktober 2017 ab 10:00 Uhr und werden gegen ca. 16:30 Uhr wieder aufgehoben.

     

    Die interaktive Laufstrecke finden Sie hier, die Streckenkarte als PDF hier.

    Piktogram Köln MarathonIn der Woche vor der Veranstaltung erreichen Sie uns in der Zeit von 09:00 bis 18:00 Uhr sowie am Marathon-Wochenende in der Zeit von 08:00 bis 19:00 Uhr unter folgender Telefonnummer: 0221 / 33 77 73 11

     

    Logo Kölner VerkehrsbetriebeBei Fragen zur Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und den Fahrplänen der Kölner Busse und Bahnen am Sonntag steht Ihnen die „schlaue Nummer“ der KVB zur Verfügung: 0 1805 / 50 40 30 (9 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunk max. 42 Cent/Minute).

    Die schönsten Marathon-Momente auf unserer exklusiven Social Wall
    Bleibe auf dem laufenden

    Verpasse jetzt keine Marathon-News mehr

    Folge uns:
    Unsere Sponsoren
    Auszeichnungen