• de
  • en

CologneAlliance: mit Läufern aus Partnerstädten an den Start gehen

zurück

CologneAlliance: mit Läufern aus Partnerstädten an den Start gehen

Bild zum Artikel: CologneAlliance: mit Läufern aus Partnerstädten an den Start gehen

Kontaktiere einen Dir bekannten Lauffreund aus einer der ausländischen Kölner Partnerstädte und lauft bei uns als Tandem!

 

Egal ob Marathon, Halbmarathon, Staffelmarathon oder Schülerlauf – Ihr startet beide zum halben Preis! Oben drauf gibt es noch ein spezielles SisterCities Race Tandem-Shirt. Und Ihr werdet zum offiziellen Empfang durch die Oberbürgermeisterin mit anschließendem Pastaessen am Vorabend (30. September 2017) eingeladen. Nach dem Lauf trefft Ihr Euch dann mit den anderen Tandems im CologneAlliance-Zelt auf dem Neumarkt.

 

CologneAlliance wurde gegründet, um die Idee der Völkerverständigung durch Partnerschaftsvereine in Köln bekannter zu machen und die Vereine bei ihrer Arbeit zu unterstützen.

 

Formlose Anmeldung und Tandempartner-Vermittlung per E-Mail unter marathon@colognealliance.org

 

Weitere Infos auch bei CologneAlliance.

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.