• de
  • en

Der kleine Bruder“ des Inlinemarathon startet an Pfingstsonntag“

zurück

Der kleine Bruder“ des Inlinemarathon startet an Pfingstsonntag“

An Pfingstsonntag, dem 23. Mai 2010, gehört das neue IKEA-Gelände Am Butzweilerhof allen Inline-Skatern. Hier organisiert der örtliche Skateverein SSC Kölner Roll-Möpse ’98 e. V. die Veranstaltung INLINE IN COLONIA©, quasi den ‚kleinen Bruder‘ unseres K2 Inlinemarathon Köln.

Im 10. Jubiläumsjahr wechselt der Austragungsort vom Fühlinger See auf das neue Areal des schwedischen Möbelhauses in Köln-Ossendorf. Auch die Skateindustrie engagiert sich erstmalig bei diesem Familienevent und alle Interessenten können vor Ort Skates und Material testen. Zudem steht Fachmann Thomas Wallaschkowski von Experts-in-Speed für alle Fragen rund ums Inline-Skating zur Verfügung.

Die Kinderrennen starten ab 10 Uhr, die der Jugend ab ca. 13 Uhr. Das große Jedermannrennen der Damen folgt um 14:30 Uhr, das der Herren beginnt um 15:30 Uhr. Ab ca. 16:30 Uhr sind noch zwei interessante und neue Staffelwettbewerbe angesetzt. Hier treten Teams 5 Personen – egal ob Fitness- oder Vereinsskater – an.

Teilnehmer ab sechs Jahre sowie alle Zuschauer sind herzlich willkommen. Weitere Infos und die Online-Anmeldung findet Ihr hier. Der Anmeldeschluss ist kommenden Montag, am 17. Mai 2010!

Hinweis: Diese Veranstaltung an Pfingsten könnt Ihr super nutzen, um Euch fit für unseren K2 Inlinemarathon Köln am 3. Oktober zu machen.

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.