• de
  • en

Einladung zur Spendenübergabe für das Charity-Projekt „Wir für den Kölner Sport“

zurück

Einladung zur Spendenübergabe für das Charity-Projekt „Wir für den Kölner Sport“

Bild zum Artikel: Einladung zur Spendenübergabe für das Charity-Projekt „Wir für den Kölner Sport“

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Journalisten,

 

20.750 Euro haben die Teilnehmer des RheinEnergieMarathon Köln am 1. Oktober 2017 für das Charity-Projekt „Wir für den Kölner Sport“ durch Überlaufen der Spendenmatte am Aachener Weiher gespendet.

 

Im Namen der Läufer wollen wir am Montag, 4. Dezember 2017, die Spende von jeweils 5.250 Euro an die drei Projekte übergeben.

 

Weitere 5.000 Euro gehen auf vielfachen Wunsch der Läufer des Köln Marathon an die Hinterbliebenen des während des Halbmarathons verstorbenen Teilnehmers.

 

 

Treffpunkt um 13:00 Uhr ist das Domforum, Domkloster 3, 50667 Köln.

 

 

Die Projekte und ihre Repräsentanten im Überblick:

 

Die Idee hinter „Wir für den Kölner Sport“ ist die Unterstützung von Kölner Vereinen und Organisationen, die sich sozial engagieren. Sport, und vor allem die ehrenamtliche Struktur dahinter, ist ein wichtiges verbindendes Element bei Integration und Inklusion und vermittelt Jugendlichen den Spaß am Sport.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Jan Broniecki und Markus Frisch