• de
  • en

Erstaunlich hohes Interesse am Köln Marathon

zurück

Erstaunlich hohes Interesse am Köln Marathon

Noch immer steigen die Teilnehmerzahlen für die 13. Auflage des Köln Marathon präsentiert von der Sparkasse KölnBonn rasant. Mehr als 20.000 Sportlerinnen und Sportler haben sich für die unterschiedlichen Wettbewerbe am 4. Oktober 2009 entschieden – fast 5000 Anmeldungen mehr als im Vergleichszeitraum vor einem Jahr!

‚Das ist ein klarer Sympathiebeweis‘, freut sich Markus Frisch, Geschäftsführer des Köln Marathon. ‚Wer den HalbMarathon laufen möchte, sollte nicht mehr lange zögern. Es sind nur noch knapp 2000 Restplätze übrig.‘

Für den Marathon haben sich zum heutigen Zeitpunkt 6635 Läuferinnen und Läufer entschlossen, 8244 sind es bereits beim HalbMarathon, 1087 Skateranmeldungen gibt es für den InlineMarathon, 1638 Schülerinnen und Schüler sind für den SchulMarathon angemeldet und bereits 216 werden bei den KulturStaffeln in kreativen Kostümen die Zuschauer begeistern. Weitere Anmeldungen ordnen sich den Disziplinen UltraLäufe, HandbikeMarathon und den Kinderwettbewerben zu und ergeben die Gesamtsumme von 20.245 Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Bis zum 31. Juli ist noch eine preisgünstigere Anmeldung möglich, danach erhöht sich die Teilnahmegebühr. Informationen und Onlineanmeldung: www.koeln-marathon.de

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.