• de
  • en

Extravagantes Spiegel-Training erfolgreich absolviert

zurück

Extravagantes Spiegel-Training erfolgreich absolviert

Unter Leitung von Trainer Thomas Wallaschkowski und Anne Biel von der arena geisingen sowie Vorortkoordination von Bernd Fahr von den „Köln Marathon-Teamern“ absolvierten heute 28 begeisterte Inline-Skater das ungewöhnliche Spiegel-Training in Köln-Ossendorf.

Einzeln skateten sie hinter einem fahrenden Bus mit großem, am Heck montiertem Spiegel um die neue IKEA-Filiale Am Butzweilerhof und konnten sich und ihre Bewegungsabläufe im Spiegel beobachten. Trainer Thomas begleitete sie ebenfalls auf Skates und gab ihnen nützliche Tipps zur Verbesserung der individuellen Skatetechnik, Fußaufsatz, Gleichgewichtsverlagerung etc.

Diese Technikschulung fand großen Anklang und war für alle eine gute Vorbereitung für unseren K2 Inlinemarathon am 2. Oktober.

Wir bedanken uns nochmals recht herzlich für die Möglichkeit zur Nutzung des idealen IKEA-Geländes!

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.