• de
  • en

Familiensportfest am Niehler Hafen am 27. Juni 2010

zurück

Familiensportfest am Niehler Hafen am 27. Juni 2010

Den 27. Juni 2010 sollten sich Familien und Freunde im Kalender anstreichen und der Einladung des LVN-Kreis Köln/Rhein-Erft und DJK Löwe Köln zum Familiensportfest folgen. Auf der Platzanlage am Niehler Hafen in Köln wartet auf sie an dem Sonntag ab 14 Uhr ein Fest für Sport und Spaß, sowie zahlreiche Bewegungs- und Mitmachangebote individueller Herausforderungen für Groß und Klein.

Eingeladen sind hierbei nicht nur Eltern mit ihren Kindern, sondern auch Verwandte, Bekannte und Freunde der Familien. Die Teams müssen nicht aus ‚kompletten‘ Familien bestehen. Wichtig ist nur, dass ein Team aus zwei Erwachsenen (Mann und Frau) und zwei Kindern (bis 12 Jahren) besteht.

Angeboten werden vier Wettbewerbe, bestehend aus Bobbycar-Rennen über 50 Meter, Softspeerwerfen, Zonenweitsprung und Stabweitsprung. Jedes Teammitglied darf dabei jeweils nur an einem Einzelwettbewerb teilnehmen. Am Ende steht noch ein fünfter Wettbewerb an: der Familien-Staffellauf. Hier sind alle Teammitglieder gleichermaßen gefordert. Am Ende winkt jedem Team eine Urkunde. Die drei erfolgreichsten Teams erhalten im Rahmen einer Siegerehrung gegen 17:00 Uhr aus der Hand des Bürgermeisters von Köln-Nippes, Bernd Schößler, zusätzlich jeweils einen Pokal.

Neben den Wettbewerben erwartet die Besucher das Spielmobil der Sportjugend Köln: Gymnastikbälle, Hüpfbälle, Pedalos, Sitzräder, Schwungtuch, Rückschlagspiele (z.B. Indiaca, Badminton, Tennis) Hüpfstäbe, Stelzen und verschiedene Bälle laden alle Kinder zum Ausprobieren ein. Weiterhin wird eine 30 Meter Sprintanlage aufgebaut, an der Erwachsene und Kinder ihre Schnelligkeit messen können.

Das Familiensportfest wird durch die Stadt Köln und dem Leichtathletikverband Nordrhein (LVN) unterstützt. Die Schirmherrschaft hat Kölns Oberbürgermeister Jürgen Roters, selbst begeisterter Leichtathlet, übernommen und wird das Fest selbst besuchen.

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.