• de
  • en

Geschwindigkeitscheck auf der Strecke: Wieder Pacemaker in Köln

zurück

Geschwindigkeitscheck auf der Strecke: Wieder Pacemaker in Köln

Solltest Du am 4. Oktober Läufer mit beschrifteten Ballons auf der Strecke entdecken, die sie durch die Luft hinter sich herziehen, sind dies keine verkleideten und karnevalsfröhnenden Sportler, sondern Pacemaker zur Orientierung der Geschwindigkeit!An der Aufschrift der Ballons erkennst Du die angestrebten Zielzeiten der jeweiligen Pacer. Diese Angaben berücksichtigen auch einen Puffer für Zeiten an den Verpflegungsstationen. Wenn Du also eine bestimmte Zielzeit erreichen möchtest, halte Dich an diese Personen mit den Ballons.Im vergangenen Jahr haben wir diese Zug- und Bremsläufer erstmalig auch auf der halben Distanz angeboten. Die Resonanz war so positiv, dass wir die Pacer nun auch wieder beim Halbmarathon auf die Strecke schicken.Die Pacemaker streben folgende Zielzeiten an:

Viel Erfolg!

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.