• de
  • en

Gewinnerin des AIMS/ASICS World Athlete of the Year Award: Mary Keitany

zurück

Gewinnerin des AIMS/ASICS World Athlete of the Year Award: Mary Keitany

Der ‚Golden Shoe‘ der Association of International Marathons and Distance Races (AIMS) wurde am 6. Mai der 28-jährigen Kenianerin Mary Keitany verliehen.

AIMS-Direktor Horst Milde übergab bei einer feierlichen Zeremonie die begehrte Auszeichnung in Form eines goldenen Sportschuhs und kürte Mary Keitany damit im Namen aller 300 Mitglieder der AIMS zur (Welt-)Athletin des Jahres 2009.

Offensichtlich noch immer beflügelt durch die sportliche Ehrung, lief Keitany nur drei Tage später, beim gestrigen Big 25 Berlin, als erste Frau die 25 Kilometer unter 1:20 h – ein neuer Weltrekord: 1:19:53 !!