• de
  • en

Günstiges Startgeld für den K2 Inlinemarathon noch bis 29. Februar

zurück

Günstiges Startgeld für den K2 Inlinemarathon noch bis 29. Februar

Wer sich noch einen Startplatz für Deutschlands zweitgrößten und (2011) zweitschnellsten Inlinemarathon sichern will, sollte bis zum 29. Februar 2012 zuschlagen. Bis Monatsende kostet der Startplatz für den K2 Inlinemarathon Köln am 14. Oktober 2012 nur 45,00 EUR pro Person. Ab März erhöht sich das Startgeld dann auf 50,00 EUR.

Solltet Ihr bis Ende Februar sogar mindestens 10 Personen für eine Sammelanmeldung zusammenbekommen, reduziert sich der Betrag von 45,00 auf 39,00 EUR pro Person. Ab März kostet die Teilnahme per Sammelanmeldung dann 45,00 statt 50,00 EUR.

Aktuell liegt die Nachfrage nach unserem K2 Inlinemarathon Köln 12,88% über der von 2011. Waren es am 24. Februar 2011 noch 497 Anmeldungen, so liegen bis dato schon 561 für 2012 vor. Einen Preissprung Ende Februar gab es im vergangen Jahr nicht, so dass in diesem Jahr ein noch größeres Plus erwartet wird.

Am 2. März endet zudem die Möglichkeit der Saisonanmeldung für die komplette GERMAN INLINE CUP-Serie. Auch hier werden wieder zahlreiche Anmeldungen prognostiziert.

Alle Informationen rund um das Rennen sowie die Online-Anmeldung und das Sammelanmeldeformular hier.

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.