• de
  • en

Gut fürs Klima

zurück

Gut fürs Klima

Bild zum Artikel: Gut fürs Klima

Klimaschutz war für Haushalts- und Gewerbekunden der RheinEnergie noch nie so einfach. Ab Januar 2022 versorgt das Unternehmen sie zu 100 Prozent mit Ökostrom aus Erneuerbaren Quellen. Die Mehrkosten dafür übernimmt die RheinEnergie. Die Umstellung erfolgt automatisch zum 1. Januar 2022. So sparen das Unternehmen und seine Kunden gemeinsam große Mengen CO2 ein und schützen Klima und Umwelt.

Der Ökostrom stammt aus europäischen Wind-, Sonnen- und Wasserkraftanlagen. Zusätzlich investiert das Unternehmen weiter in eigene Erneuerbare-Energie-Anlagen – in Köln und deutschlandweit.

Mehr zur RheinEnergie hier.