• de
  • en

K2 Inlinemarathon Köln startet sehr gut in die neue Saison

zurück

K2 Inlinemarathon Köln startet sehr gut in die neue Saison

Unser K2 Inlinemarathon Köln legt den besten Start der letzten Jahre hin: Nach nur zwei Wochen der Anmeldephase haben sich aktuell 70% mehr Teilnehmer für die 42 Kilometer auf Rollen angemeldet als noch zum selben Zeitpunkt im Vorjahr. So sind derzeit 102 Inline-Skater registriert.

Im Vergleich zu 2010 und 2009 sind dies immerhin noch ein Plus von 54,54% bzw. 50,00%. In 2011 gab es zu diesem Zeitpunkt noch keine Anmeldemöglichkeit.

Die positiven Erinnerungen und Erfahrungen bei dem Rennen scheinen im Gedächtnis zu bleiben und so melden sich immer häufiger immer mehr Personen frühzeitig für den Saisonabschluss an.

Und der erste Preissprung zu Silvester (31. Dezember 2012) steht noch aus. Bis dahin werden nochmals zahlreiche Rollsportbegeisterte die Entscheidung fällen, bei Deutschlands zweitgrößtem Skatemarathon dabei zu sein.

Auch die Saisonanmeldung für den GERMAN INLINE CUP mit Finale in Köln startet erst noch in Kürze und lässt auf weitere Starter hoffen.

Alle Infos zum Rennen sowie die Online-Anmeldung hier.

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.