• de
  • en

Köln Marathon boomt auch 2010

zurück

Köln Marathon boomt auch 2010

Die Nachfrage am Köln Marathon präsentiert von der Sparkasse KölnBonn am 3. Oktober ist auch im Jahr 2010 ungebrochen. Nach einem etwas schleppenden Anstieg der Teilnehmerzahlen im Frühjahr, dessen Ursache vermutlich wie bei vielen anderen Laufveranstaltungen in Deutschland im lang anhaltenden Winter zu suchen ist, steigen die Teilnehmerzahlen kontinuierlich bei allen Wettbewerben. ‚Nach dem Winter dauert es eine Weile bis man als Langstreckenläufer wieder in den Tritt kommt und sich zu einer Anmeldung zum Marathon entscheidet. Inzwischen liegen die Anmeldezahlen auf dem Stand des Vorjahres und lassen uns erwartungsfroh in die Zukunft blicken. Der diesjährige Köln Marathon fällt auf den Tag der Deutschen Einheit und den wollen wir läuferisch feiern und auch unser laufbegeistertes Publikum kann sich in diesem Jahr auf viele überraschungen freuen,‘ so Markus Frisch, Geschäftsführer der Köln Marathon Veranstaltungs- und Werbe GmbH.

Die Hauptnachfrage besteht an der Königsdisziplin mit 4.662 Anmeldungen und dem Halbmarathon mit 5.391 Teilnehmern. Beim Inlinemarathon wollen 776 Skater die 42,195 Kilometer auf Rollen erleben und zum neuen 10km-Lauf haben sich bereits 227 Teilnehmer entschlossen. Weitere Anmeldungen ordnen sich den Disziplinen Ultraläufe, Handbikemarathon, und den Kultur- und Schulmarathonstaffeln zu und ergeben die Gesamtsumme von 12.002 Teilnehmern.

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.