• de
  • en

Köln Marathon Expo präsentiert sich in neuem Look

zurück

Köln Marathon Expo präsentiert sich in neuem Look

Der Frühling ist da – für viele Aktive und Sportbegeisterte ist das der Startschuss, um im Dauerlauf, auf dem Fahrrad oder auf andere sportliche Art die Natur wieder zu genießen. Mit einem frischen Auftritt präsentiert sich auch die Köln Marathon Expo ein halbes Jahr vor Beginn.

Vom 30.09. bis 2.10.2010 läutet die Erlebnismesse rund um Sport und Fitness im Staatenhaus am Rheinpark in Deutz das Großereignis Köln Marathon ein. Bei kostenlosem Eintritt können Aktive und Sportbegeisterte drei Tage lang die gesamte Produktpalette der Aussteller kennen lernen, testen und auch direkt kaufen. Zum Angebot gehören die neuesten Schuh-, Bekleidungs- und Techniktrends für Ausdauersportarten wie Laufen, Skaten, Handbiken, Nordic Walking oder Fahrradfahren, sowie Trainings- und Ernährungsberatung für Sportler.

Auch Trendthemen wie Wellness und Sportreisen sollen auf der Köln Marathon Expo verstärkt aufgegriffen werden. Zusätzlich zu den Angeboten der Aussteller können sich die großen und kleinen Besucher wieder auf ein buntes Rahmenprogramm freuen. Alle Informationen zur Erlebnismesse rund um Sport und Fitness für Jedermann gibt es ab sofort unter www.koelnmarathon-expo.de .

Die Köln Marathon Expo gehört zu den Top Sport- und Ausdauer-Veranstaltungen in Deutschland. Auch in diesem Jahr werden zehntausende sportbegeisterte und kauffreudige Besucher erwartet, die sich über
Trends informieren und mit neuem Equipment eindecken. Namhafte Hersteller und Händler – insgesamt rund 120 Anbieter – verwandeln das Staatenhaus am Rheinpark in ein sportliches Erlebniskaufhaus mit ungezwungener Atmosphäre.

öffnungszeiten:

Der Eintritt ist frei – geöffnet für Jedermann

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.