• de
  • en

Köln Marathon sucht Streckenposten

zurück

Köln Marathon sucht Streckenposten

Eine sportliche Großveranstaltung wie der Köln Marathon ist ohne das Engagement von zahlreichen Helfervereinen nicht durchführbar.

Auch in diesem Jahr dürfen die helfenden Hände nicht fehlen, wenn am 2. Oktober wieder 25.000 durstige Sportler durch die Straßen Kölns laufen oder skaten, wenn Schülergruppen auf ihre verdienten Medaillen warten oder erschöpften Finishern wärmende Folien umgehängt werden.

Gesucht werden insbesondere Streckenposten. Eine verantwortungsvolle Arbeit, die der Köln Marathon präsentiert von der Sparkasse KölnBonn, gerne belohnt: Jeder Einzelne erhält eine hochwertige Ausrüstung des Sportartikelherstellers PUMA und für die Vereinskasse gibt es eine Aufwandsentschädigung.

Vereine, die mit mindestens 20 Personen dabei sein wollen, bewerben sich bitte per E-Mail bei sebastian.bolze@koeln-marathon.de.

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.