• de
  • en

Köln Marathon tourt durch Europa

zurück

Köln Marathon tourt durch Europa

Die größte Laufveranstaltung Nordrhein-Westfalens bewegt sich nicht nur am 2. Oktober 2011 durch die Straßen Kölns, sondern ist in ganz Europa zuhause. Das Köln Marathon-Team bewirbt ihre Veranstaltung auf den großen internationalen Marathonmessen und stößt dabei neben dem Interesse an dem Event auch auf reges Interesse an der Stadt Köln.

‚Werbung für den Köln Marathon ist immer auch Werbung für die Stadt Köln. Gerade bei den Messeauftritten im Ausland erleben wir immer wieder, wie wichtig es ist, auch über Kunst und Kultur der Stadt Köln zu informieren. Nicht zuletzt führt unsere Strecke ja auch entlang der schönen Sehenswürdigkeiten und setzt die Domstadt in Szene. Als Austragungsort des größten jährlich wiederkehrenden Sportevents profitiert die Stadt Köln vom Marathon: Eine Diplomarbeit der Deutschen Sporthochschule Köln ermittelte, dass unsere Veranstaltung der Stadt im Jahr 2009 einen Nettoeinkommenszuwachs von 25 Millionen Euro bescherte‘, so Markus Frisch, Geschäftsführer der Köln Marathon Veranstaltungs- und Werbe GmbH.

In den nächsten Wochen wird der Köln Marathon also weiter die Wirtschaft ankurbeln und an einigen großen Marathonmessen im In- und Ausland unterwegs sein. Laufbegeisterte nutzen die Messestände des Veranstalters, um sich vergünstigt anzumelden, um mit den ‚Machern‘ des Köln Marathon ins Gespräch zu kommen und können an den Messesamstagen ab 11:11 Uhr sogar ein leckeres Kölsch des Partners Reissdorf probieren. Wer mag, nimmt das Kölschglas gleich mit nach Hause.

Zu finden sein werden die Messestände des Köln Marathon unter anderen in Rotterdam, London, Antwerpen und Kopenhagen sowie zum Beispiel beim Berliner Halbmarathon, in Bonn, Paderborn, Hannover und Hamburg. Alle Messepräsenzen sind auf der Homepage des Veranstalters www.koeln.marathon.de unter der Rubrik ‚Zusatzevents‘ aufgelistet.

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.