• de
  • en

Köln Marathon verbucht bereits 5.000 Anmeldungen

zurück

Köln Marathon verbucht bereits 5.000 Anmeldungen

Schon über 5.000 Lauf- und Skatebegeisterte haben sich seit der öffnung der Online-Anmeldung Anfang Januar einen Startplatz beim Köln Marathon präsentiert von der Sparkasse KölnBonn gesichert. Das große Interesse an der größten Laufveranstaltung Nordrhein-Westfalens verspricht am ersten Oktoberwochenende wieder enorme Besucherzahlen nach Köln zu locken.

ähnlich wie im Vorjahr entschieden sich bisher 2.078 Anmelder für den Marathon und 2.177 für den Halbmarathon; der Inlinemarathon vermeldet 463 Starter und liegt mit dieser Meldezahl fast 50 Prozent höher als im Vorjahr. Der Staffelmarathon, für den sich mit 152 Teilnehmern viermal so viel wie für die Staffeln des Vorjahres angemeldet haben, zeigt deutlich, dass die neu eingeführte öffnung der Staffeln für Firmen und Vereine auf große Aufmerksamkeit stößt.

Weitere Anmeldungen ordnen sich den Disziplinen Ultraläufe, Handbikemarathon und Schulmarathon zu.

‚Wir rechnen mit mindestens 25.000 Sportlern und wenn das Wetter es so gut mit uns meint wie im letzten Jahr, wird ihnen wieder ganz Köln zu Füßen liegen‘, blickt Markus Frisch, Geschäftsführer der Köln Marathon Veranstaltungs- und Werbe GmbH, erwartungsfroh in die Zukunft.

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.