• de
  • en

Krönender Saisonabschluss für den GERMAN INLINE CUP 2012 in Köln

zurück

Krönender Saisonabschluss für den GERMAN INLINE CUP 2012 in Köln

Mit unserem heutigen K2 Inlinemarathon Köln endet auch die diesjährige Saison des GERMAN INLINE CUP 2012.

Bei der fünften Auflage der Serie konntenSabine Berg (Powerslide Matter World Team) aus Gera zum wiederholten Male und der Franzose Yann Guyader (Team EOSkates) erstmalig in der Kategorie „Speed“ den Gesamtsieg einfahren. Sie gewannen klar nach Punkten nach den sechs Rennen.

In der nachfolgenden „Fitness“-Kategorie holte sich Daniela Sprenger (Speed-Inliner-Basilisk) aus der Schweiz den Seriensieg der Frauen. Bei den Männern erkämpfte sich Jens Kaiser vom lokalen Köln Marathon-Team zum zweiten Male in Folge den begehrten Titel im „Fitness“-Gesamtranking.

Als bestes Team gingen das GB Racing Team bei den Damen und das Swiss Skate Team bei den Männern als Seriensieger hervor.

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.