• de
  • en

Laufen statt fasten?!

zurück

Laufen statt fasten?!

Bild zum Artikel: Laufen statt fasten?!

Heute an Aschermittwoch beginnt offiziell die Fastenzeit.

Dies bedeutet, dass Du je nach Stärke der Selbstdisziplin auf diverse Lebensmittel oder Getränke – meist alkoholischer Natur – verzichtest, um Dich, religiös interpretiert, auf Ostern vorzubereiten oder, was vermutlich vor allem auf die Karnevalisten zutrifft, für die vergangenen Ess- und Trinkeskapaden zu disziplinieren.

Unser Vorschlag: „Laufe nur so viel, damit Du mehr essen kannst!“ Du fastest also nicht, trainierst aber dafür mehr!

Und als weitere Motivation noch einmal der Hinweis, dass bei uns am 13. Oktober das legendäre REWE Group-Verpflegungsdorf mit all seinen kulinarischen Köstlichkeiten auf Dich wartet! Also, zum Lauf anmelden, trainieren, mitmachen – und schlemmen!

Zu jedem guten Wettkampf gehören übrigens auch mehrere Vorbereitungsläufe. Und wir haben einen Neuen für Dich im Programm: unseren 1. Basteilauf Köln. 5 und 10 Kilometer stehen zur Wahl; die Strecke mit schönstem Blick auf Köln führt am Rheinufer entlang.

Weitere Infos zum Basteilauf findest Du hier.

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.