• de
  • en

Lentpark wird zur Piste für Inline-Skater

zurück

Lentpark wird zur Piste für Inline-Skater

Am Sonntag, 3. Juni 2012, öffnet der Kölner Lentpark seine Tore exklusiv für Inline-Skater. Interessierte Rollsportfreunde können an diesem Nachmittag die eisfreie Hochbahn der Anlage testen.

Angeleitet werden die beiden je zweistündigen Trainingseinheiten vom Vorjahressieger des K2 Inlinemarathon Köln, Yann Guyader (Team EOSkates) aus Frankreich. Er ist Inline-Skating-Profi sowie mehrfacher Welt- und Europameister.

Das englischsprachige Workshop hat den Schwerpunkt Techniktraining und richtet sich explizit an Fitness- und Freizeitskater sowie ambitionierte Speedskater. Noch sind für beide Gruppen letzte Plätze verfügbar. Auch EOSkates wird mit einem Verkaufsstand vor Ort sein.

Weitere Infos und die Anmeldung bis Mittwoch, 30. Mai 2012, unter dem Stichwort Training mit Stars“ auf www.rheinenergiemarathon-koeln.de/inlinemarathon.

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.