• de
  • en

Marathommesse beginnt am Donnerstag

zurück

Marathommesse beginnt am Donnerstag

Am kommenden Donnerstag, 02. Oktober 2008, eröffnet um 12:00 Uhr die Koelnmesse in den Rheinparkhallen das Marathonwochenende. Mehr als 120 Austeller auf über 19.000 qm zeigen ihr gesamtes Angebot aus der vielfältigen Welt des Ausdauersports.

Bekleidung, Schuhe, Inline-Skates, Zubehör und Accessoires – wer seine persönliche Ausstattung zu den Themen Laufen, Skaten, Handbiken, Nordic Walking, Gesundheit und Wellness erneuern möchte, der findet in den Rheinparkhallen vielfach zu vergünstigten Messepreisen – sicherlich das Richtige. Abgerundet wird das Angebot der Marathonmesse für Jung und Alt durch das abwechslungsreiche Rahmenprogramm. Mit dem Ausdauerforum beispielsweise erhalten Sportinteressierte nützliche Tipps und Vorträge zum Thema Marathon und Ausdauer. Und das Beste am temporären Ausdauerparadies ist: Nicht nur der Eintritt zur Messe ist für Jedermann kostenlos. Mit der Aktion ‚ömesons – Aal Schluffe – Jet Jodes‘ ist auch in diesem Jahr die Messe kostenlos erreichbar. Während der gesamten drei Messetage ermöglichen Koelnmesse, Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) und SportScheck allen Besuchern den kostenlosen Transfer zur Marathonmesse Köln hin und zurück. Fahren Sie mit Ihren ‚alten‘ Laufschuhen in der Hand kostenlo mit Bussen und Bahnen der KVB zum Messegelände Köln-Deutz.

‚ömesons – Aal Schluffe – Jet Jodes‘
Dort geben Sie auf der Marathonmesse Köln Ihre alten und gut erhaltenen Laufschuhe auf dem Stand des DRK (Deutsches Rotes Kreuz) für einen guten Zweck ab. Dafür erhalten Sie wiederum einen SportScheck-Bonusschein im Wert von 10,- EUR für neue Laufschuhe. Wenn Sie im Rahmen der Messe gleich neue Laufschuhe kaufen, können Sie übrigens auch wieder kostenlos zurückfahren.

öffnungszeiten der Marathonmesse:
Donnerstag, 2. Oktober 2008: 12:00 – 20:00 Uhr
Freitag, 3.Oktober 2008: 10:00 – 20:00 Uhr
Samstag, 4. Oktober 2008: 9:00 -18:00 Uhr

Der Eintritt ist frei.

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.