Mehr Köln

geht nicht!

Fakten

Auf den Punkt gebracht

Endlich ist sie da!

Die App für Läufer und Zuschauer

Jetzt kostenlos downloaden:
Aktuelles

Bleib auf dem laufenden

Unsere Sponsoren
Pure Leidenschaft
Die schönsten Marathon-Momente auf unserer exklusiven Social Wall
Pure Emotion

Kölle es a Jeföhl!

Lara Wiens aus Köln
Simone Spahmann aus Mainhardt
Nicole und Jörg Peters us Kölle
Petra Laserich aus Essen

Bist Du bereit?

Ausschreibung

Was muss ich alles wissen?

Preisstaffelung
Kontingent Startgeld
1. - 1.000. Startplatz € 72,00
1.001. - 2.500. Startplatz € 82,00
2.501. - 5.000. Startplatz € 92,00
5.001. - 7.000. Startplatz € 102,00

Logo_AIMSWir richten den RheinEnergieMarathon Köln nach den internationalen Wettkampfbestimmungen (IWB) des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) e. V. und der International Association of Athletics Federation (IAAF) unter Aufsicht des DLV aus. Diese Bestimmungen gelten für Läufer mit und ohne DLV-Startpass.

Die Einhaltung der o. g. sportlichen Regeln wird von der Wettkampfaufsicht des Verbandes kontrolliert und protokolliert.

 

Je nach Alter wirst Du in folgende Altersklassen eingeordnet: 18-19, 20-29, 30-34, 35-39, 40-44, 45-49, 50-54, 55-59, 60-64, 65-69, 70-74, 75-79, 80 Jahre und älter.
Maßgebend für die Einteilung in die Altersklassen ist Dein Geburtsjahr.

 

Frauen und Männer werden gendergerecht getrennt voneinander gewertet, maßgeblich ist für alle die Nettozeit.

Für die Herausforderung Marathon musst Du mindestens 18 Jahre alt sein (Jahrgang 2001 und älter) und eine offizielle Startnummer samt Transponder tragen.

 

Maximal können 14.999 weitere Mitstreiter mit Dir antreten.

 

Bitte beachte, dass Du das Ziel am Kölner Dom innerhalb des Zeitlimits von 6:00h netto erreichst.
Solltest Du aus diesem Zeitfenster herausfallen, wirst Du von den Streckenposten aus dem Rennen genommen und mit dem Bus ins Ziel gebracht.
Wir müssen die Strecke gemäß den Vorgaben der Stadt Köln nach Ablauf dieser Zeitbegrenzung wieder für den öffentlichen Verkehr freigeben.

 

Wir speichern und verarbeiten die von Dir bei der Anmeldung angegebenen personenbezogenen Daten zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung. Dies gilt insbesondere für die zur Zahlungsabwicklung (über die raceresult AG) und Kommunikation notwendigen Daten.

 

Ohne die nachfolgende Einwilligung ist KEINE Teilnahme an unserer Veranstaltung möglich:

Du erklärst Dich ausdrücklich mit der Veröffentlichung von Name, Vorname, Geschlecht, Jahrgang, Altersklasse, Verein, Startnummer und Ergebnis (Platzierung und Zeiten) in allen veranstaltungsrelevanten Medien wie Online-Medien (z. B. Website, App, Live-Stream, Social Media), Printmedien und Fernsehen einverstanden.

Startzeiten (unter Vorbehalt, Änderungen möglich)

 

8:30 Uhr Halbmarathon
Startblöcke ROT, BLAU, GELB, ORANGE, GRÜN, TÜRKIS und LILA

 

10:00 Uhr Marathon inklusive Staffelmarathon
Startblöcke ROT, BLAU, GELB und ORANGE

 

11:25 Uhr Schülerlauf

 

 

Der Start befindet sich auf der Opladener Straße am Ottoplatz/Bahnhof Deutz.

Deine gelaufene Zeit wird mittels eines Transponders in der Startnummer von race result gemessen.

 

Eine Teilnahme und Zeitmessung ist nur mit dieser speziellen Startnummer möglich.

 

Befestige Deine Startnummer sicher in Brusthöhe auf Deinem Shirt oder trage ein Startnummernband um die Hüfte.

 

Achte auch darauf, dass Du alle Zeitmessmatten auf der Strecke überquerst. Fehlende Zwischenzeiten führen zur Disqualifikation!

 

Die ersten 10 Finisher pro Geschlecht werden brutto gewertet und sind in der Ergebnisliste mit * markiert.

Foto MedaillenGenieße den Moment! Unmittelbar nach Überqueren der Ziellinie innerhalb des vorgegebenen Zeitfenster erhältst Du Deine wohlverdiente Finisher-Medaille.

 

Eine erste, inoffizielle Voraburkunde kannst Du schon kurz nach Deinem Finish durch Klick auf Deinen Namen in der Ergebnisliste anschauen.

 

Deine offizielle Urkunde mit finaler Zeitangabe und Platzierung ist rund eine Woche nach der Veranstaltung, nach dem Ende der Einspruchsfrist, an der selben Stelle abrufbar.

 

Hinweis: Innerhalb dieser Frist nach dem Wettkampf können sich die Platzierungen noch ändern.

Unsere Veranstaltung wird nach den Richtlinien des DLV bzw. nach unseren Vorgaben ausgerichtet.

 

Ein Verletzen führt unweigerlich zu einer Disqualifikation, hierzu zählen insbesondere:

  • Start ohne Startnummer/Transponder bzw. Manipulation an Transponder oder Zeitmessung (fehlende Zwischenzeiten, Verlassen oder Abkürzen der Strecke)
  • Start mit mehr als einem Transponder
  • Start im falschen Startblock zu weit vorn, Kontrolle über die Zeitmessung!
  • Unkenntlichmachen, Abdecken oder Entfernen der Sponsorenlogos etc. an der Startnummer
  • Weitergabe der Startnummer und/oder des Transponders an andere Persone
  • Überschreitung des Zeitlimits
  • Unterschreitung des vorgegebenen Alters
  • Mitführen eines Babyjoggers o. ä.
  • Mitführen von Tieren
  • Mitführen bzw. Nutzen von sonstigen technischen Hilfsmitteln
  • Begleiten auf Fortbewegungsmitteln wie Fahrrädern, Inline-Skates etc.
  • Einnahme von verbotenen leistungssteigernden Substanzen (Doping)
  • Mitführen bzw. Nutzen von sonstigen technischen Hilfsmitteln, u. a. iPods, Smartphones mit Kopfhörern oder sonstige Abspielgeräte für Musik
  • Verstöße gegen die sportlichen Regeln des DLV bzw. der IAAF

Ab 10 Einzelstartern und mehr für den Halbmarathon und/oder Marathon kann Du die Funktion der Sammelanmeldung nutzen.

 

Die Rabatte pro Person (10% auf das Startgeld) werden berücksichtigt, sofern Du die entsprechende Mindestanzahl an Anmeldungen erreicht bzw. überschritten hast.

Weitere Informationen rund um die Veranstaltung findest Du in den FAQ.

Endlich ist sie da!

Die App für Läufer und Zuschauer

Jetzt kostenlos downloaden:
Strecke

Hier geht es lang

Studi-Werk Cup

Das Special für laufende Studenten

Wer viel lernt, braucht einen klaren Kopf! Und den bekommst Du bekanntlich durch Sporttreiben und Laufen. Daher wollen wir bewegungsfleißige Studenten belohnen und führen wie schon im Vorjahr in Kooperation mit dem Kölner Studierendenwerk den „Studi-Werk Cup“ beim Marathon und Halbmarathon durch.

 

Wenn Du aktuell an einer deutschen Hochschule immatrikuliert bist, kannst Du Dich über die Online-Anmeldung bis 4. Oktober 2019 vergünstigt (nach dem ersten Startgeldkontingent 10% Rabatt auf das Startgeld) anmelden.

 

Auf die schnellsten angehenden Akademiker warten zudem coole Preise:

  • 1. Platz 250,00 Euro für den Semesterbeitrag vom RheinEnergieMarathon Köln
  • 2. Platz 150,00 Euro für die Mensa vom Kölner Studierendenwerk
  • 3. Platz 70,00 Euro KölnTourismus-Gutschein etwa für den KölnShop, Konzertkarten o. ä.

 

Die Siegerehrung findet im Nachgang der Veranstaltung in Köln statt.

 

Hinweis: Solltest Du bereits angemeldet sein, kannst Du Dich nachträglich für die Studi Cup-Wertung registrieren lassen. Eine Erstattung des möglichen Differenzbetrages ist jedoch nicht möglich.

Versand Deiner Startunterlagen

Lasse Dir Deine Startunterlagen per Post zuschicken!

Dein Startbeutel kommt zu Dir nach Hause! Ein Paket – alles drin – direkt zum Lauf anreisen. Der Versand erfolgt am 16. September 2019, mögliche Retourekosten aufgrund falscher Adressangaben gehen zu Deinen Lasten.

 

Ohne Schlange stehen direkt zum Start! Mit unserem neuen und exklusiven Service kannst Du Zeit und Geld Sparen und direkt am Sonntagmorgen anreisen – ohne Messebesuch und ohne Schlangestehen. Wir senden Dir Deine kompletten Startunterlagen rechtzeitig vor dem Event nach Hause – ein Paket, alles drin:

  • Deine Startnummer inklusive Transponder für die Zeitmessung
  • Dein Köln Marathon-Startbeutel samt Inhalt
  • Dein Longsleeve, falls bestellt

 

Am 16. September wird Dir das Paket zugestellt und Du erhälst einen Tracking-Code, mit dem Du den Sendungsverlauf verfolgen kannst.

WICHTIG: Lass Dir das Paket am besten an eine Adresse (etwa Büro o. ä.) liefern, bei der sichergestellt ist, dass das Paket angenommen werden kann.
Sollte das Paket nicht zugestellt werden können (z.B. falsche Adresse, nicht angenommen bzw. nicht abgeholt), kannst Du Deine Startunterlagen ausschließlich auf der Running.EXPO abholen.
Eine zweite Zustellung wird es aus Zeitgründen nicht geben, auch erstatten wir in diesem Fall die Gebühr nicht.

Sieger

Sieger und Siegerinnen beim Marathon

Frauen
Männer
Stadtmeisterin
Stadtmeister
Mannschaften Frauen
Mannschaften Männer
Studi-Werk Cup Frauen
Studi-Werk Cup Männer
Jahr
Name
Land
Zeit
2018
Rebecca Robisch
2:46:03
2017
Rebecca Robisch
2:43:02
2016
Bornes Jepkurui Kitur
2:32:16
2015
Gelane Senbete
2:37:33
2014
Shasho Isermu
2:35:36
2013
Janet Rono
2:28:36
2012
Helena Kirop
2:25:34
2011
Mekuria Aberume
2:32:24
2010
Katharina Heinig
2:46:05
Jahr
Name
Land
Zeit
2018
Tobias Blum
2:16:57
2017
Hendrik Pfeiffer
2:13:42
2016
Raymond Kipchumba Choge
2:08:39
2015
Benson Waweru
2:16:03
2014
Anthony Maritim
2:10:26
2013
Nicholas Chelimo
2:09:45
2012
Alfred Kering
2:07:37
2011
Samson Kiprono Barmao
2:08:56
2010
Bowel Francis Kipkoech
2:14:15
Jahr
Name
Land
Zeit
2018
Claudia Maria Henneken
3:07:24
2017
Sigrid Bühler
2:56:38
2016
Maike Schön
2:47:51
2015
Anja Lamberty
2:53:21
2014
Ines Marquardt
3:13:15
2013
Nadja Gaus
3:01:26
2012
Silvia Vaupel-Bieder
3:09:22
2011
Anja Lamberty
3:06:18
2010
Nadja Gaus
3:14:28
Jahr
Name
Land
Zeit
2018
Philippe Gillen
2:26:14
2017
Philippe Gillen
2:36:15
2016
Markus Nett
2:37:10
2015
Fauzi Koubaa
2:34:51
2014
Paul Snehotta
2:35:43
2013
Fabian Rahn
2:33:45
2012
Sebastian Zeller
2:39:51
2011
Markus Nett
2:43:51
2010
Dirk Paulsen
2:42:54
Jahr
Name
Land
Zeit
2018
Run Squad CGN 1
10:33:30
2017
TSVE 1890 Bielefeld
11:10:39
2016
LAZ PUMA Rhein-Sieg
10:04:49
2015
DJK Laufwölfe Fürsteneck
10:03:44
2014
LAZ Puma Rhein Sieg
10:31:34
2013
LT SV Westum
11:10:26
2012
roba_42voor12
10:25:26
2011
Hlaupahopur FH
11:07:25
2010
LAZ Puma Troisdorf/Siegburg
9:38:00
Jahr
Name
Land
Zeit
2018
LAZ Puma Rhein-Sieg 1
7:53:55
2017
Saucony
9:14:01
2016
LAZ PUMA Rhein-Sieg
8:13:13
2015
RUNNERS POINT
8:14:14
2014
BunertDerKölnerLaufladen
8:47:13
2013
Lauffreunde Bönen
8:32:45
2012
TSVE 1890 Bielefeld
8:53:38
2011
SSF Bonn Triathlon
9:13:45
2010
MPM
8:00:03
Jahr
Name
Land
Zeit
2018
Stephanie Strate
2:58:13
2017
Claudia Maria Henneken
3:01:04
2016
Maike Schön
2:47:51
2015
Claudia Maria Henneken
3:21:07
Jahr
Name
Land
Zeit
2018
Philippe Gillen
2:26:14
2017
Hendrik Pfeiffer
2:13:39
2016
Dennis Baus
2:46:56
2015
Leon Kriszeleit
2:50:08
Strecken Rekord
We love
Köln Marathon

Starterliste

Wer ist alles dabei?

Longsleeve 2019 - das Woodshirt

Nachhaltig, samtweich und fair produziert.

Nachhaltigkeit ist ein immer wichtigeres Thema für uns. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, das Shirt in diesem Jahr nicht mehr nur unter einem reinen „Funktions“-Aspekt produzieren zu lassen, sondern mehr Wert auf die verwendeten Materialien und einen nachhaltigen Produktionsprozess zu legen.

 

In Kooperation mit unserem Ausrüster Saucony und dem Wuppertaler Start-Up wijld ist ein Shirt aus 67% Holzfaser und 33% Bio-Baumwolle herausgekommen – 100% nachhaltiges Material, 100% made in E. U.

 

Der Stoff ist extrem weich und atmungsaktiv. Außerdem wird Feuchtigkeit schnell aufgenommen und direkt wieder an die Luft abgegeben. So kühlen die Shirts aus Holz bei Wärme und wärmen bei Kälte.

 

Auch für Allergiker ist der Stoff aus dem Naturmaterial ideal, denn er wirkt antibakteriell. Somit werden, anders als bei Synthesefasern und Kleidung aus Polyester, Bakterien und damit auch die bekannten unangenehmen Gerüche vermieden.

Die Kombination bringt optimalen Tragekomfort, der für läuferische Aktivitäten gut geeignet ist.

 

Hört sich komisch an, funktioniert aber und sieht auch noch klasse aus. Wo das Holz herkommt und wie der Produktionsprozess abläuft, kannst Du hier nachschauen.

 

Und um etwas Abwechslung in Deinen Kleiderschrank zu bringen – wo vermutlich viele kurzärmelige Laufshirts liegen – haben wir uns für ein Longsleeve entschieden.

 

Natürlich kannst Du wieder zwischen Marathon- und Halbmarathon-Variante sowie Männer-und Frauenschnitt wählen, die Farbe ist aber immer die gleiche – nämlich petrolblau – wie Du auf dem Bild sehen kannst.  Der Preis für dieses einmalige Shirt liegt bei 40 Euro.

 

Hier kannst Du Dich anmelden und direkt das neue Woodshirt mitbestellen!

Solltest Du bereits für den 13. Oktober 2019 angemeldet sein, kannst Du das Shirt über den Änderungslink in Deiner Anmeldebestätigungs-E-Mail nachbuchen.

 

Bei weiteren Fragen schicke uns bitte eine E-Mail an shop@koeln-marathon.de. Danke.

Rücknahme-Schutz

Sichere Dich gegen Ausfall ab

Was ist, wenn Du kurz vor der Veranstaltung krank wirst oder verhindert bist?

 

Mit dem Startplatz-Rücknahme-Schutz werden Deine Kosten für den Startplatz nicht nur bei Krankheit, sondern auch bei Unfall, Arbeitslosigkeit oder erheblichem Schaden am Eigentum bezahlt.

 

Buche einfach den Startplatz-Rücknahme-Schutz, je nach Kontigent für nur € 9,90 (1. Startplatzkontingent), 12,90€ (2. und 3. Kontingent) bzw. 15,90 € (4. Kontingent)  – und schon kannst Du ganz beruhigt ans Training gehen! :o)

 

Ausführliche Informationen zum Umfang des Rücknahme-Schutzes findest Du hier.

 

Was ist im Versicherungsfall zu tun?

Sofern Du den Rücknahme-Schutz gebucht hast und Du nicht an der Veranstaltung teilnehmen kannst, schicke bitte folgende Dokumente an die Versicherung:

  1. Kopie der Anmeldebestätigung
  2. Kopie des Versicherungsnachweises
  3. Nachweis des Schadenfalls (z. B. ärztliches Attest etc.)
  4. Bankverbindung (IBAN und BIC)

 

Hast du noch Fragen?

Wir helfen dir gerne weiter!
0221 / 33 77 73 11

Bist Du bereit?

Unsere Sponsoren
Auszeichnungen