• de
  • en

Mehr als 2.600 Schüler beim 9. RheinEnergie SchulMarathon

zurück

Mehr als 2.600 Schüler beim 9. RheinEnergie SchulMarathon

Mehr als 200 Schulen mit über 370 Staffeln haben sich bereits für den 9. RheinEnergie SchulMarathon Köln 2007 angemeldet. Der beliebte Schülerlauf findet am 7. Oktober 2007 im Rahmen des 11. Ford Köln Marathon als so genannter ‚EKIDEN‘-Staffellauf mit Teams zu je sieben Schülerinnen und/oder Schülern statt. Für 2008 planen die Veranstalter der Schülerläufe in Köln, Bonn und Düsseldorf eine gemeinsame RheinCup-Wertung aus allen drei Wettkämpfen. Betreuende Lehrerinnen und Lehrer bekommen erstmals umfangreiches Informations- und Lehrmaterial in Form einer CD.

Rund 2600 Schülerinnen und Schüler werden am 7. Oktober 2007 auf der Strecke des Kölner Erlebnismarathons unterwegs sein und den größten Marathon in Nordrhein-Westfalen wieder um eine Attraktion reicher machen. Für den neuen ‚RheinCup‘, den die Veranstalter in Köln, Bonn und Düsseldorf gemeinsam planen, gilt der Staffellauf am 7. Oktober allerdings noch nicht, denn die neue Wertung kommt erst ab 2008 zum Tragen. Dann sollen die Schülerinnen und Schüler nach Möglichkeit in allen drei Städten auf die Strecke gehen und um den Gesamtsieg kämpfen.

Für die Lehrerinnen und Lehrer, die sich, zu einem großen Teil in ihrer Freizeit, um die Vorbereitung und das erfolgreiche Abschneiden ihres Teams einsetzen, stellt die Kölner Marathon GmbH erstmals umfangreiches Informations- und Lehrmaterial zur Verfügung. Auf einer CD, die kostenlos bereitgestellt wird, finden die Pädagoginnen und Pädagogen Unterlagen, Bilder und Fachartikel für den Sportunterricht und zur Vorbereitung auf den SchulMarathon. Teilnehmende Schulen erhalten die CD als Unterstützung für den 10. RheinEnergie SchulMarathon 2008.

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.