• de
  • en

Meldeschluss für den Ford Köln Marathon 2008

zurück

Meldeschluss für den Ford Köln Marathon 2008

Allein rund 10.000 Läuferinnen und Läufer gehen beim 3. Sparkassen-HalbMarathon an den Start, ebenso viele werden für die Königsdisziplin über 42,195 Kilometer erwartet. Während der HalbMarathon bereits ausgebucht ist, sind für den Marathon noch einige Startplätze frei. Zahlreiche Streckenoptimierungen und ein hochkarätiges Topathletenfeld sowohl beim Marathon als auch beim InlineMarathon werden nicht nur bei den Sportlerinnen und Sportlern, sondern auch beim begeisterten Kölner Publikum für Spannung sorgen. Beim 3. Sparkassen-HalbMarathon geht die Vorjahressiegerin des Marathons und erfolgreiche Olympia-Teilnehmerin Sabrina Mockenhaupt an den Start. Hochkarätiges hat auch der 12. SportScheck InlineMarathon zu bieten: Namhafte Topathletinnen und Topathleten sowie alle führenden deutschen Topteams nehmen am zweitgrößten Skate-Marathon Deutschlands teil. Gründe gibt es also genug, sich am 5. Oktober ebenfalls unter die ambitionierten Sportlerinnen und Sportler zu mischen und sich vom marathonbegeisterten Publikum bis über die Ziellinie anfeuern zu lassen. Anmeldung bis 12.09.2008 online oder auf dem Postweg. Das ‚Postalische Anmeldeformular‘ kann ebenfalls von der Internetseite heruntergeladen werden. Die Anmeldung muss bis Freitag, 12. September 2008 im Marathonbüro eingegangen sein. Nachmeldungen sind auf der Marathonmesse (2.-4. Oktober 2008, Koelnmesse, Rheinparkhallen) möglich.

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.