• de
  • en

„Mocki läuft weiter für den Kölner Verein für Marathon

zurück

„Mocki läuft weiter für den Kölner Verein für Marathon

Die erfolgreichste deutsche Langstreckenläuferin Sabrina Mockenhaupt bleibt dem Köln Marathon treu. ‚Ich fühl mich einfach wohl hier. Köln passt zu mir!‘, kommentiert die gebürtige Siegenerin ihre vorzeitige Vertragsverlängerung bis Ende 2010.

‚Mocki‘ ist seit 2006 beim Kölner Verein für Marathon unter Vertrag. ‚Sportlich und menschlich passt Mocki hervorragend zu uns. Schön, dass sie weiterhin als Botschafterin für den Köln Marathon auf der Strecke ist!‘, freuen sich Geschäftsführer Markus Frisch und Renndirektor Harald Rösch.

Die 28-jährige Topathletin ist mehrfache Deutsche Meisterin im 3.000-, 5.000- und 10.000 Meter-Lauf und sechsfache Deutsche Cross-Meisterin, lief 2007 beim Köln Marathon als Erste über die Ziellinie, siegte 2008 mit sensationellen 1:08:51 Stunden beim HalbMarathon in Köln, erlangte einen zweiten Marathonsieg im selben Jahr in Frankfurt und erreichte bei den Olympischen Spielen in Peking den 13. Platz im 10.000 Meter-Lauf in persönlicher Bestzeit.

Und auch in diesem Jahr hat sie sich noch viel vorgenommen. Im August wird sie bei der Leichtathletik-WM in Berlin an den Start gehen. In der Bundeshauptstadt wird auch ihr nächster Einsatz für den Kölner Verein für Marathon sein, wenn sie am 5. April beim 29. Berliner Halbmarathon mit dem Logo des Köln Marathon auf dem Trikot wieder sportliche Höchstleistungen anstrebt.

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.