• de
  • en

Mundiales de Patinaje – Speedskating-Weltmeisterschaften in Kolumbien

zurück

Mundiales de Patinaje – Speedskating-Weltmeisterschaften in Kolumbien

Aktuell finden bis zum Ende des Monats die Speedskating-Weltmeisterschaften im kolumbianischen Guarne statt. Die Stadt liegt im Landesinneren und hat ca. 40.000 Einwohner. Die Wettkampfanlagen liegen wie die Stadt selbst auf etwa 2150 Metern über dem Meeresspiegel. Aufgrund dieser Bedingungen sind viele Sportler, so auch die deutsche Mannschaft, deutlich früher als sonst angereist. Aus diesem Grund konnten u. a. Katharina Rumpus, Jana Gegner, Tina Strüver, Mareike Thum und Sabine Berg leider nicht bei unserem K2 Inlinemarathon Köln starten. Wir werden sehen, wie die einzelnen Athleten mit der Höheluft zurecht kommen.

Interessant wird auch, wie sich die kolumbianischen Speedskater bei ihrer Heim-WM schlagen werden. Der Erwartungsdruck ist hoch und die Konkurrenz aus Asien und Nordamerika wird sich nicht so leicht geschlagen geben. Aus europäischer Sicht kann sich u. a. der Belgier Bart Swings Medaillenhoffnungen machen, mit den Italienern ist ebenso zu rechnen.
Bei den Damen zählt die deutsche Mannschaft zu den stärksten des Kontinents, man wird sehen wie sie sich im Weltmaßstab schlagen kann. Im vergangenen Jahr war das DRIV-Team die beste europäische Mannschaft bei der WM in Haining.

Für den deutschen Kader nominiert sind:
Junioren A Damen
Tamara Felbinger (TSGuV Großbettlingen)
Alisa Gutermuth (ERSG Darmstadt)
Katharina Rumpus (SSF Heilbronn)

Aktive Damen
Jana Gegner (XSpeed Team Berlin)
Tina Strüver (Turbine Halle)
Mareike Thum (ERSG Darmstadt)
Sabine Berg (RSV Gera)

Aktive Herren
Felix Rijhnen (ERSG Darmstadt)
Matthias Schwierz (FuT Geisingen)

Wir wünschen allen Sportlern faire Wettkämpfe und drücken die Daumen fest für das deutsche Team!

Weitere Infos über die WM unter http://www.mundopatin.com/guarne2010/ und http://guarne2010.jimdo.com/english.“

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.