• de
  • en

Nachfrage nach K2 Inlinemarathon Köln boomt über die Feiertage

zurück

Nachfrage nach K2 Inlinemarathon Köln boomt über die Feiertage

Knapp zwei Wochen nach dem Beginn der Anmeldung zum K2 Inlinemarathon Köln am 14. Oktober 2012 liegen schon fast doppelt so viele Anmeldungen vor wie in 2011.

Seit der Premierenveranstaltung im Jahr 1997 ist dies die höchste Nachfrage während der ersten Anmeldephase für den Inlinemarathon.

Insgesamt haben bis Silvester bereits 445 Inline-Skater die Frühbucherphase genutzt und sich für nur 39,00 EUR für die Teilnahme angemeldet. Zum Vorjahr (Stichtag 31. Januar mit Preissprung, allerdings nach vier Wochen Anmeldephase) liegt das Plus bei 47,35%. Somit haben schon fast ein Viertel aller zu erwarteten Starter innerhalb der ersten beiden Wochen gemeldet.

Weitere Informationen zur Veranstaltung unter www.rheinenergiemarathon-koeln.de/inlinemarathon.

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.