• de
  • en

Osterhase in Geberlaune

zurück

Osterhase in Geberlaune

Bei bestem Ausflugswetter suchten am Ostersonntag viele Läufer und Spaziergänger, die RheinEnergieMarathon Köln-Ostereier, welche rund um den Decksteiner Weiher versteckt waren. Die glücklichen Finder tauschten diese an unserem Verpflegungsstand gegen Laufshirts und Kölschgläser und freuten sich über die tollen Preise.

Besonders fleißig waren die „Laufmariechen Köln“.Felicitas und Eva-Maria Rohrmoser, letztere regelmäßige Teilnehmerin des RheinEnergieMarathon Köln, hatten großen Spaß bei der Eiersuche und bauten diese in Ihre Trainingsrunde ein. Sie fanden sage und schreibe acht Ostereier, die sie eintauschten.

Respekt für diese Leistung!

Den Hauptpreis, ein Startplatz für die Veranstaltung im Oktober, hatte der Osterhase gut versteckt und dieser wurde erst nachmittags gefunden. Der Gewinnerin, eine erfahrene Halbmarathon-Läuferin, konnte damit die Entscheidung der diesjährigen Teilnahme abgenommen werden.

Der Köln Marathon-Osterhase freut sich, dass er Motivationshelfer sein durfte.

Wir bedanken uns für Euren Zuspruch.

Die Osterhasen

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.