Tage STD. MIN.
Bis 4. Oktober 2020 virtuell
RACE DAY
  • de
Suche
Übersicht

PM 4/2020: Köln City Triathlon findet nicht statt

14.05.2020

Die Premiere des Köln City Triathlons am 6. September wird wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Einen Ersatztermin in diesem Jahr wird es nicht geben.

„Diese Entscheidung ist uns sehr schwergefallen. Wir hatten uns für unsere Premiere als Triathlon-Organisator viel vorgenommen und hätten gerne bewiesen, dass wir auch einen Triathlon mit Herzblut organisieren können“, erklärt Markus Frisch, Geschäftsführer der Köln Marathon Veranstaltungs- und Werbe GmbH, diesen weiteren bitteren Moment. Bereits im April musste Frisch das für den 16. Juni geplante Radrennen ‚Rund um Köln‘ absagen.

Die Bewertung der Fakten lässt keinen anderen Schluss zu. Es ist davon auszugehen, dass Veranstaltungen mit Publikum im öffentlichen Raum in der Größe des Köln City Triathlons auch nach dem 31. August untersagt werden. Selbst wenn die Beschränkungen bis dahin weiter gelockert werden, so ist nicht damit zu rechnen, dass der Köln City Triathlon durchgeführt werden kann.

Zudem ist festzustellen, dass viele Triathleten verunsichert sind und sich nicht anmelden. So ist eine solide organisatorische und betriebswirtschaftliche Planung für einen Event dieser Größenordnung nicht möglich.

„Letztendlich können wir die aktuellen Rahmenbedingungen nur akzeptieren und schauen, dass wir mit einem blauen Auge durch die Krise kommen. Schon jetzt haben wir 2021 im Blick und freuen uns ein zweites Mal auf die Premiere des Köln City Triathlon,“ so Frisch weiter.

Robert Voigtsberger, Beigeordneter für Bildung, Jugend und Sport der Stadt Köln, schaut optimistisch in die Zukunft: „Gerne hätten wir gemeinsam mit der Köln Marathon GmbH ein neues Triathlonformat in diesem Jahr in Köln etabliert. Aber die bekannten Umstände lassen dies leider nicht zu. Die Stadt Köln wird aber auch zukünftig den Triathlon bestmöglich unterstützen.“

Diese positive Sichtweise teilen auch die Institutionen, die daran beteiligt waren, den Köln City Triathlon aus der Taufe zu heben:

„Wir unterstützen die Entscheidung der Köln Marathon GmbH. Wir sehen dies angesichts der aktuellen Situation als die einzige vernünftige Lösung für eine Veranstaltung an, in deren Planung viel Arbeit gesteckt wurde und die mit Sicherheit ihren festen Platz im Wettkampfkalender finden wird,“ sagen der ASV Köln Triathlon, das Kölner Triathlon-Team 01 und TriCologne zu der Absage.

„Mit Bedauern nehmen wir zur Kenntnis, dass der Köln City Triathlon abgesagt wird für 2020. In der Corona-Krise ist die Absage aber völlig nachvollziehbar. Der NRWTV hofft, dass das tolle City-Event in 2021 stattfindet und viele Triathleten den Weg nach Köln finden,“ so Martina Mazur, Geschäftsstellenleiterin vom Nordrhein-Westfälischen Triathlon-Verband e. V.
In den nächsten Tagen bekommen alle Angemeldeten eine E-Mail, in denen die Details zu den gezahlten Startgeldern erklärt werden.

Sebastian
Über den Autor

Ähnliche Beiträge

26.06.2020
Generali Köln Marathon 2020 abgesagt

Mit der Verlängerung des Verbots von Großveranstaltungen durch die Bundesregierung in der letzten Woche hat es sich bereits angedeutet, jetzt haben wir Klarheit: Wir […]

Weiterlesen >
Absage des Generali Köln Marathon

Der für den 4. Oktober 2020 geplante Generali Köln Marathon wird nicht stattfinden. Eine Verschiebung auf einen späteren Termin in diesem Jahr ist nicht […]

Weiterlesen >
14.05.2020
Köln City Triathlon findet nicht statt!

Bedauerlicherweise tritt nun das ein, was wir uns bis vor einigen Wochen überhaupt nicht vorstellen konnten. Leider müssen wir die Premiere des Köln City […]

Weiterlesen >
Bleibe auf dem laufenden

Verpasse jetzt keine Marathon-News mehr

Ich habe die Datenschutzerklärung zum Newsletter gelesen und akzeptiere diese.

Folge uns:
Our Sponsors
Auszeichnungen