• de
  • en

Probanden gesucht

zurück

Probanden gesucht

Die Deutsche Sporthochschule Köln (DSHS) testet in Zusammenarbeit mit der European Space Agency (ESA) und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ein exklusiv für Astronauten entwickeltes Trainingsgerät auf seine Wirksamkeit. Eines der beiden existierenden Exemplare des so genannten ‚Flywheels‚ steht bereits auf der internationalen Raumstation ISS, wird aber vor Beendigung der genannten Studie nicht verwendet.

Voraussetzungen
– gesunde Männer zwischen 20 und 50 Jahren
– keine Kraftsportler (d. h. kein regelmäßiges Krafttraining)
– Körpergröße <194cm
– BMI <26
– Nichtraucher

Zeitraum
Mai bis September/Oktober 2009

Zeitbedarf
a) Voruntersuchung und Gewöhnung an Training (Mai 2009)
b) Studie: 16 Wochen Training 2 bis 3x pro Woche ca. 30min zu festen Zeiten (Mai bis September 2009)

übungen
3 übungen: ‚leg press‘, ‚back extension‘ und ‚heel raise‘

Trainingsort
Institut für Trainingswissenschaft und Sportinformatik an der Deutschen Sporthochschule (DSHS)

Aufwandsentschädigung
500,00 EUR

Kontakt
space@dshs-koeln.de

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.