• de
  • en

Rekordanmeldezahlen für den K2 Inlinemarathon Köln

zurück

Rekordanmeldezahlen für den K2 Inlinemarathon Köln

Auch nach dem Preissprung Ende Februar liegt unser K2 Inlinemarathon Köln auf Rekordkurs. Aktuell möchten mit 666 Inline-Skatern 32,7% mehr starten als zum Vergleichsdatum im Vorjahr. Verglichen mit 2010 ist dies gar ein Zuwachs von 58,9%.

Diese Teilnehmerentwicklung über die Winterzeit knüpft an das positive Ergebnis des Vorjahres an und lässt uns auf weiteren Zuspruch in der neuen, aktiven Skatesaison hoffen.

Heute endet auch die Saisonanmeldung für den GERMAN INLINE CUP, bei dem unser Rennen schon im fünften Jahr das große Finale bildet. Die Anmeldungen dieser Serienteilnehmer, Topteams und Spitzensportler liegen auf ähnlichem Niveau wie in 2011 und werden die Anmeldezahlen für den Inlinemarathon weiter stärken.

Weitere Informationen, die Online-Anmeldung und das Sammelanmeldeformular hier.

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.