• de
  • en

REWE Group: Wieder beste Verpflegung beim Marathon

zurück

REWE Group: Wieder beste Verpflegung beim Marathon

Bild zum Artikel: REWE Group: Wieder beste Verpflegung beim Marathon

REWE Group: Wieder beste Verpflegung beim Marathon

2.500 Kalorien verbrennst Du durchschnittlich auf 42,195 Kilometern. Damit Dir und den weiteren erwarteten 24.999 Teilnehmern nicht die Beine schwer werden, sorgt die REWE Group auch in diesem Jahr wieder für läufergerechte Verpflegung an der Strecke und – nicht minder wichtig – hinter der Ziellinie in unserem REWE Group-Verpflegungsdorf. Wie der Marathon insgesamt steht auch das Engagement des Kölner Traditionsunternehmens ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit und der Regionalität.

 

Zum Verpflegungsangebot gehören neben 5.000 PRO PLANET-Äpfeln aus der Region (Krings aus Rheinbach), 59.000 Rainforest Alliance-zertifizierte Chiquita-Bananen. Zudem gibt es 32.000 UTZ-zertifizierte Müsli-Riegel der REWE-Eigenmarke ja!, 12.000 ebenfalls UTZ-zertifizierte PENNY-Mini-Schoko-Riegel, 5.000 Liter REWE Bio-Apfelsaft, 4.000 kleine Tüten HofChips von Lorenz Bahlsen Snack-World aus regionalem Kartoffelanbau und 600 Kilogramm Seeberger-Studentenfutter. Die überschüssigen Lebensmittel werden der Kölner Tafel zur Verfügung gestellt.

 

Spende zugunsten der Histiozytose Hilfe – Ziel: 5.000 Euro

Wie in den vergangenen Jahren verknüpft die REWE Group ihr Engagement beim Köln Marathon mit einer Spende für den Histiozytose Hilfe e.V. Jeder bei dem Event von einem Mitarbeiter gelaufene Kilometer wird mit einem Euro vergütet. In den vergangenen beiden Jahren kamen so jeweils 5.100 Euro zustande.

 

Gesundheitsmanagement der REWE Group bereitet Läufer vor – neuer Teilnehmerrekord

Das Handels- und Touristikunternehmen bereitet seine Mitarbeiter mit einem unternehmenseigenem Fit.Netz-Programm auf den Köln Marathon 2017 vor – und kann im zehnten Jahr erneut einen Rekord bei den Teilnehmerzahlen vermelden: 440 Kollegen haben sich für Marathon, Halbmarathon oder Staffel angemeldet, so viele wie nie zuvor. Immer größerer Beliebtheit erfreut sich die Staffel-Disziplin. 39 Staffelteams à 4 Teilnehmer gehen an den Start. Für Halbmarathon und Marathon haben sich 284 Kollegen angemeldet.

 

Im Rahmen des Fit.Netz-Programms geht es dabei nicht um das hochleistungsorientierte Laufen von Bestzeiten, sondern das sichere und gesunde Erreichen der Ziellinie. Unterstützt wird das Gesundheitsmanagement der REWE Group dabei vom mas-Institut aus Köln. Die REWE-Runner erhalten einen Leistungscheck samt individuellem Trainingsplan, in unterschiedlichen Lauftreffs – je nach Leistungsniveau – können die Läufer Kraft und Ausdauer trainieren und sich somit bestens vorbereiten. Am Wochenende des Köln Marathon erhält jeder Teilnehmer der REWE Group eine persönliche Betreuung im Ziel-Bereich samt Verpflegung, Erfahrungsaustausch und Massage.

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.