• de
  • en

RuK PM 1/2021: Anmeldung für das Velodom 125 und 70 ab sofort freigeschaltet

zurück

RuK PM 1/2021: Anmeldung für das Velodom 125 und 70 ab sofort freigeschaltet

Bild zum Artikel: RuK PM 1/2021: Anmeldung für das Velodom 125 und 70 ab sofort freigeschaltet

Der Termin für die 104. Auflage des Radklassikers steht fest: Am 6. Juni 2021 gehen wieder zahlreiche Breitensportler mit der internationalen Radsportelite an den Start.

Die Online-Anmeldung für die verschiedenen Strecken ist ab sofort freigeschaltet. Neben den klassischen Distanzen Velodom 125 und Velodom 70 ist das Velo 30 neu im Programm. Dieses ist als Angebot an Radfahrer gedacht, die auf freien Straßen etwas Wettkampfluft schnuppern möchten.

Das älteste Profirennen Deutschlands wird wieder im Rheinauhafen in Köln gestartet und führt durch das Bergische Land. Die Strecke zeichnet sich durch eine gute Mischung aus flachen schnellen Passagen und einigen knackigen Anstiegen aus wie zum Beispiel der legendären Kopfsteinpflaster-Passage hinauf zum Schloss Bensberg.

„Rund um Köln ist das erste große Kölner Sporthighlight im kommenden Jahr, welches wir organisieren, gefolgt vom Köln City Triathlon und dem Generali Köln Marathon.
Unsere Zielsetzungen haben sich durch die leider immer noch andauernde Corona-Pandemie und die diesjährigen Absagen nicht geändert. Wir bleiben auch in der aktuellen Situation optimistisch und hoffen auf ein erfolgreiches Gegensteuern bezüglich dieses Virus. Wir möchten die Werte und Ideen, die sich beim Köln Marathon in seiner Entwicklung bewährt haben, auch bei diesem Traditions-Radrennen etablieren und vielen Menschen im kommenden Frühjahr ein emotionsreiches und gut organisiertes Radsporterlebnis bieten“, so Berthold Schmitt, Vorstandsvorsitzender des Kölner Vereins für Marathon e. V. 

„Ich bin zuversichtlich, dass die zweite Premiere des Köln Marathon-Teams als Organisator von Rund um Köln gelingt, und dass wir ein tolles Radsportfest mit vielen Profiteams sehen werden,“ sagt Artur Tabat, 1. Vorsitzender des Vereins Cölner Straßenfahrer 08 e. V.

Es lohnt es sich, früh zu buchen: Die Teilnahme am Velodom 125 kostet im ersten Kontingent 75 Euro, das Velodom 70 kostet 60 Euro und das Velo 30 kostet 30 Euro.

Hier geht es zur Veranstaltungs-Website.

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.