• de
  • en

Schriftzug und Emblem werben für den 11. SportScheck InlineMarathon

zurück

Schriftzug und Emblem werben für den 11. SportScheck InlineMarathon

Die Köln Marathon Veranstaltungs- und Werbe GmbH arbeitet in der Saison 2007 erstmals eng mit einem Skateteam zusammen. Mit Schriftzug und Logo werben die Skater für den 11. SportScheck InlineMarathon. Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich in speziellen Kursen professionell vorbereiten.

Das Speed Team Köln, eine für Rennteilnahmen gegründete Vereinsmannschaft des Speed Skating Clubs Kölner Roll-Möpse, umfasst elf ambitionierte Skater, die ab sofort den Schriftzug ‚Köln-Marathon‘ und das neue Skate-Logo auf ihren Rennanzügen tragen. Neben dem ‚Heimatmarathon‘ starten die Speedskater bei zahlreichen regionalen und nationalen Veranstaltungen, u.a. bei der ranghöchsten deutschlandweiten Rennserie, der German Blade Challenge (GBC) und bewerben dort den 11. SportScheck InlineMarathon im Rahmen des 11. Ford Köln Marathon 2007.

Angemeldete Skaterinnen und Skater, die ähnliche Ambitionen haben oder sich zumindest einmal professionell auf den SportScheck InlineMarathon vorbereiten wollen, können an den Vorbereitungskursen teilnehmen, die der Ford Köln Marathon gemeinsam mit dem SSC Kölner Roll-Möpse ’98 e. V. anbietet. Voraussetzung für die Teilnahme an einem solchen Kurs sind eigene Skates und Schutzbekleidung. Interessentinnen und Interessenten können sich per E-Mail (sebastian.becker@koeln-marathon.de) oder telefonisch (0221 / 33 77 73 11) an den Ford Köln Marathon wenden. Bereits angemeldete Teilnehmerinnen und Teilnehmer können die Vorbereitungskurse nachträglich buchen.