• de
  • en

Skate-Topathleten kommen aus Deutschland, Frankreich … und Köln!

zurück

Skate-Topathleten kommen aus Deutschland, Frankreich … und Köln!

Das Topathletenfeld der Speedskater beim 13. SportScheck InlineMarathon Köln präsentiert von K2 Sports ist besser denn je. Als Finalveranstaltung des GERMAN INLINE CUP (GIC) zieht das Rennen mittlerweile nicht mehr nur lokale Größen und Fitness-Skater an, sondern seit einigen Jahren auch immer mehr internationale Topathleten – egal, ob aus Südamerika, Neuseeland oder ganz Europa.

Jana Gegner, starke Teamkollegin von der Kolumbianerin Cecilia Baena, gilt als dritte große Favoritin für den diesjährigen InlineMarathon Köln. Die 19-Jährige Wahl-Berlinerin startet für das Powerslide Matter World Team und tritt bereits zum wiederholten Mal in der Domstadt an den Start. Sie liebt den Innenstadtparcours mit den vielen begeisterten Zuschauern am Streckenrand, die jeden frenetisch anfeuern und mächtig einheizen. Die kurvenreiche Streckenführung macht den Kurs sehr selektiv und interessant für die Skatespitze.
Mit ihren Teamkolleginnen möchte es Jana der Konkurrenz so schwer wie möglich machen und den Sieg für ihr Team einfahren. Aktuell ist sie EM-Dritte auf der 300m-Bahn, EM-Staffelgoldinhaberin über 3.000 m Bahn, Viertplatzierte im WORLD INLINE CUP (WIC) sowie Zweitplatzierte im GERMAN INLINE CUP (GIC).
Nach der Teilnahme in Köln geht es für die ursprüngliche Dessauerin zum großen WIC-Finale nach Venezuela. Sie würde in der kommenden Saison gern bei Powerslide bleiben, wieder WIC- und GIC-Rennen bestreiten sowie an Europa- und Weltmeisterschaften teilnehmen. Zudem beginnt Jana ab dem Wintersemester ein Studium.

Altmeister und letztjähriger Gewinner des GIC-Gesamtklassements, Mathieu Grandgirard (FRA), kommt 2009 zum zweiten Mal mit seinem Team Rollerblade ILA Speedodrom nach Köln. Besonders mit seinen starken Mitstreitern Thomas Boucher und Julien Levrad möchte er für zahlreiche Attacken und massive Sprints während des Rennens sorgen. Der InlineMarathon Köln gehört zu seinen Lieblingsstrecken mit einer guten Mischung aus großen, breiten Straßen und vielen, kleinen Kurven! Der gebürtige Franzose lebt mit seiner Familie in Wien und arbeitet hauptberuflich als Physiotherapeut, morgens in einem Krankenhaus und nachmittags in einem Therapiezentrum. ‚Nebenbei‘ trainiert er noch bis zu 20 Stunden auf den Rollen, um fit für die Saison sowie die WIC- und GIC-Höhepunkte in Venezuela und Köln zu sein. Derzeit ist Mathieu Neuntplatzierter beim GERMAN INLINE CUP, im letzten Jahr hat er neben der GIC-Serie auch den Austrian Inline Cup (AIC) gewonnen und wurde Dritter beim GIC InlineMarathon Köln.
Für das kommende Jahr wird sein Team auch wieder einen großen Fokus auf den GIC legen, er selber wird sich seine Rennen jedoch gut aussuchen. Mathieu möchte seinem Alter (33!) etwas Tribut zollen und sich verstärkt seiner Familie widmen.

Auch das hat Köln noch nicht erlebt: Eine Skate-Weltmeisterin aus den eigenen Reihen! Mit Silke Röhr (DEU), Vereinsmitglied im lokalen Skateverein SSC Kölner Roll-Möpse ’98 e. V. mit Sportlerlizenz bei den Speedskatern Düsseldorf im Team Speed-Ladies Düsseldorf, geht eine Lokalmatadorin ins Rennen am 4. Oktober 2009! In dieser Saison konnte sie bereits alle drei deutschen Meistertitel über die Halbmarathon-, Marathon- (beide in Wedel) sowie die Doppelmarathondistanz (in Prezelle) in der Altersklasse W30 für sich gewinnen! Und mit dem Marathon-Weltmeistertitel der W30 (Teolo/Italien) konnte sie diese Glückssträhne sogar noch toppen! Als derzeit Siebtplatzierte beim GERMAN INLINE CUP steht sie auch bei der populären deutschen Serie weit oben im Ranking. Dann warten wir mal gespannt den Zielsprint der Damen ab…

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.