• de
  • en

Strecke

Die Strecke

Alle wichtigen Streckeninfos zusammengefasst

Köln Marathon-Strecken

Verlauf

Filter
  • Start

    „The same procedure as every year“ – Start in Deutz auf dem Ottoplatz
  • km 1

    Deutzer Brücke mit Postkartenpanorama auf den Kölner Dom und die Altstadt
  • km 2

    Mit Schokoladenmuseum und Sport und Olympia Museum sowie den architektonisch einzigartigen Kranhäusern
  • km 5

    Bayenthal mit Bismarcksäule
  • km 7

    Rodenkirchen
  • km 9,5

    Jubel und Trubel auf der Alteburger Straße
  • km 12

    Endlich wieder Südstadt. Am Severinstorbogen vorbei über die Severinstraße. Schön!
  • km 14,5

    Rudolfplatz zum ERSTEN! Nicht ohne Grund kommt man hier insgesamt drei Mal vorbei
  • km 18,5

    Sülz und die Sülzburgstraße – Kölscher geht es nicht!
  • km 21

    Lindenthal und die Dürener Straße – die „Kö“ von Köln!
  • km 22,5

    Auf dem Melatenfriedhof liegt die Kölner Prominenz und am Aachener Weiher liegen im Sommer die Sonnenanbeter
  • km 24

    Rudolfplatz zum ZWEITEN! Weiter geht es über den Hohenzollernring bis zum Friesenplatz. Das Zentrum des Köln Marathon – ein Meer aus Menschen, ein Feeling wie in Alpe d’Huez!
  • km 27

    Multikulti in Ehrenfeld: Einige Jahre ausgelassen und endlich wieder mit dabei – die Venloer Straße und die neue Moschee in Sichtweite zum Fernsehturm
  • km 34

    Nippes hat ebenfalls eine mehrjährige Auszeit genommen. Warum eigentlich? Da ist doch die Neusser Straße
  • km 40

    Rudolfplatz zum DRITTEN! Mit dem Schwung der Zuschauer auf die letzten Kilometer
  • km 40,5

    Menschenspaliere und Jubelgeschrei auch am Neumarkt, dem Treffpunkt nach dem Lauf
  • km 42

    Der Dom ist das Ziel! Über die Hohe Straße, an tausenden von Zuschauern und am Wahrzeichen von Köln vorbei, geht es zum Ziel auf der Komödienstraße
  • Ziel

    Endlich geschafft!

Höhenprofil Marathon

Verlauf

Filter
  • Start

    „The same procedure as every year“ – Start in Deutz auf dem Ottoplatz
  • km 1

    Deutzer Brücke mit Postkartenpanorama auf den Kölner Dom und die Altstadt
  • km 3

    Rudolfplatz zum ERSTEN! Nicht ohne Grund kommt man hier insgesamt drei Mal vorbei
  • km 7

    Sülz und die Sülzburgstraße – Kölscher geht es nicht!
  • km 9

    Lindenthal und die Dürener Straße – die „Kö“ von Köln!
  • km 11

    Auf dem Melatenfriedhof liegt die Kölner Prominenz und am Aachener Weiher liegen im Sommer die Sonnenanbeter
  • km 12

    Rudolfplatz zum ZWEITEN! Weiter geht es über den Hohenzollernring bis zum Friesenplatz. Das Zentrum des Köln Marathon – ein Meer aus Menschen, ein Feeling wie in Alpe d’Huez!
  • km 15

    Multikulti in Ehrenfeld: Einige Jahre ausgelassen und endlich wieder mit dabei – die Venloer Straße und die neue Moschee in Sichtweite zum Fernsehturm
  • km 19

    Rudolfplatz zum DRITTEN! Mit dem Schwung der Zuschauer auf die letzten Kilometer
  • km 19,5

    Menschenspaliere und Jubelgeschrei auch am Neumarkt, dem Treffpunkt nach dem Lauf
  • km 21

    Der Dom ist das Ziel! Über die Hohe Straße, an tausenden von Zuschauern und am Wahrzeichen von Köln vorbei, geht es zum Ziel auf der Komödienstraße
  • Ziel

    Endlich geschafft!

Höhenprofil Halbmarathon

Interaktive Strecke

Streckensperrungen

Waze-Sperrungen

Downloads

Anreise zum Marathon

Navigiere mit Google Maps oder Waze problemlos zu unserer Veranstaltung: