• de
  • en

Streckenrekord beim RheinEnergieMarathon Köln

zurück

Streckenrekord beim RheinEnergieMarathon Köln

Das erwartet starke Topathletenfeld hat den Streckenrekord pulverisiert. 2:08:36 Stunden aus 2009 waren zu schlagen und gleich vier Athleten blieben unter dieser Marke. Alfred Kering aus Kenia und Limenih Getachew aus äthiopien lieferten sich bis ins Ziel einen packenden Zweikampf, den Kering um 2 Sekunden für sich entscheiden konnte. Trotzdem ein starkes Marathondebut von Getachew. Dritter wurde Duncan Koech aus Kenia in 2:07:53. Der favorisierte Samson Barmao musste schon nach wenigen Kilometern aufgeben.

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.