• de
  • en

Stunts und Parkour zum Mitmachen und Zugucken

zurück

Stunts und Parkour zum Mitmachen und Zugucken

Erstmals wird das Stuntwerk-Team außerhalb der eigenen Location auf unserer Running.EXPO seinen Parkour aufbauen und mit dem Team für Aufmerksamkeit sorgen. Wer schon immer mal einen coolen Trick lernen wollte oder Hindernisse katzengleich überwinden möchte, hat mit den Stuntwerk-Trainern und dem extra für die Messe entwickelten Parkour die perfekte Möglichkeit.
Die Aktionsfläche des Stuntwerk enthält verschiedene Stationen. Hier kann jeder von jung bis alt auf der Airtrackbahn Tricks üben, sich auf den Obstacles an Präzisionssprünge wagen und im Stuntrun-Geschicklichkeitsparkour seine Nerven zeigen.
Wem das Alles zu aufregend ist, der kann auch einfach nur zugucken und staunen. Die beiden Stuntwerk-Trainer Andi Wöhle und Mirko Künstler gehören zu den besten Traceuren (Parkoursläufer) des Landes. Zweimal täglich werden sie ihre Skills zum Besten geben und eine Stuntshow mit Tricks und verrückten Sprüngen und Schwüngen der Extraklasse bieten.Zeiten

Hier ein cooles Video!“

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.