• de
  • en

Umfrage: Mehr Nachhaltigkeit im Laufsport

zurück

Umfrage: Mehr Nachhaltigkeit im Laufsport

Bild zum Artikel: Umfrage: Mehr Nachhaltigkeit im Laufsport

Nachhaltigkeit ist eines DER Themen des 21. Jahrhunderts. Auch wir vom Köln Marathon möchten unseren Planeten schützen, schonen und Ressourcen sinnvoll nutzen.

So haben wir beispielsweise vor einigen Jahren erstmalig Woodshirts als Eventshirts eingeführt, nachhaltige Shirts aus 67% Holzfasern und 33% Biobaumwolle. Ebenso lange erhalten die Finisher in Köln Medaillen aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Im legendären Verpflegungsdorf im Nachziel können die Läufer aus einer Vielzahl regionaler und zertifizierter Produkte wählen. Und bei einem Großteil der verwendeten Becher haben wir auf Mehrwegbecher umgestellt.

Aber wir benötigen auch Eure Hilfe! Unterstützt uns, indem Ihr etwa die Becher auf der Strecke und im Verpflegungsdorf in die Fangnetze werft. Aber auch, indem Ihr Euch gedanklich vom kölschen Grundgesetz: „Das haben wir schon immer so gemacht“ verabschiedet. Denn der erste Schritt zu mehr Nachhaltigkeit, ist darüber nachzudenken.

Gemeinsam mit uns engagiert sich auch die Generali Deutschland AG als Titelsponsor des Generali Köln Marathon für mehr Nachhaltigkeit im Laufsport.

Ziel der Generali ist es, gemeinsam mit EUCH der Lauf-Community und uns als Veranstalter Laufveranstaltungen in Zukunft NOCH umweltfreundlicher zu gestalten.

„GETTING THINGS RUN“ ist das Motto und deshalb brauchen wir EUCH: Denn jede Stimme zählt! Nehmt jetzt an der Umfrage zum Thema Nachhaltigkeit teil und gestaltet aktiv die Zukunft des Laufsports mit.

Hier geht’s zur Umfrage.