• de
  • en

Vergünstigte Saisonanmeldung für GERMAN INLINE CUP 2013 ab sofort möglich

zurück

Vergünstigte Saisonanmeldung für GERMAN INLINE CUP 2013 ab sofort möglich

Die sechste Ausgabe des GERMAN INLINE CUP wird im kommenden Jahr wieder sechs Rennen umfassen. Neben zwei Rennen in Berlin wird je eines am Mittelrhein/Koblenz, in Frankfurt/M und in Geisingen sowie das große Finale traditionell in Köln durchgeführt.

Tausende Freizeit- und Fitness-Skater am Start
Viele Freizeit- und Fitness-Skater genießen die rasante Fahrt oder – je nach persönlicher Neigung – das gemeinsame Dahingleiten durch die Innenstädte und am Rhein entlang. Spaß haben auch Kinder bei eigens ausgerichteten Rennen über kurze Distanzen.

Nationale und internationale „Crème de la Crème“ nimmt teil
Der GERMAN INLINE CUP hat seine Stellung als führende Serie für professionelle in Teams organisierte Inline-Skaterinnen und Inline-Skater in Europa etabliert. Viele deutsche und internationale Stars werden auch 2013 am Start sein. Zu erwarten sind demnach wieder spannende Rennen, Unterhaltung und ein Preisgeld von 29.000,- EUR.

Das Herz des deutschen Inline-Sports auf der Straße schlägt auch im kommenden Jahr beim GERMAN INLINE CUP und verspricht spannende und attraktive Wettbewerbe für die besten Inline-Skater der Welt und die ganze Familie. Als Titelverteidiger in der Kategorie „Speed“ gehen Sabine Berg aus Gera und Yann Guyader aus Frankreich an den Start, in der Kategorie „Fitness“ hießen die Sieger 2012 Daniela Sprenger aus der Schweiz und Jens Kaiser aus Köln.

Online-Anmeldung 2013
Die Online-Anmeldungfür die GIC-Saison 2013 ist ab sofort unter www.german-inline-cup.de möglich. Ein Saisonstartplatz für alle sechs Rennen kann für 212,- Euro bequem gebucht werden.
Die ersten 100 Saisonanmelder haben die Möglichkeit ein umfangreiches Paket mit hochwertigen Produkten unseres Partners EOSkates (bestehend aus: 1 Satz MPC Black Widow Rollen, 1 Satz Keramik Kugellager, 1 Satz Spacer,10ml EO Speed Elixir Lageröl) für 120,- Euro zu erwerben (Preisvorteil 100 Euro,-), einzulösen im Online Shop unter www.eoskates.com.

GIC-Quickrules 2013

1. Zwei Startkategorien mit eigener Ergebnisliste: „Speed“ und „Fitness“
2. Alle Platzierungen von 1 bis 849 bekommen automatisch Punkte für die Gesamtwertung (auch ohne Buchung des Saisonpaketes), es gibt ein Streichresultat.
3. Eine Teamwertung gibt es nur in der Kategorie „Speed“.
4. Das Preisgeld pro Rennen beträgt 4.245,- Euro.

Ausführliche Informationen sowie das GIC-Rulebook 2013 unter www.german-inline-cup.de

Der Grand Slam des Inline-Skatings – Termine 2013
Der GERMAN INLINE CUP vereint sechs deutsche Inline-Events der Extraklasse:

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.