• de
  • en

Vortrag Nach der Verletzung ist vor der Verletzung?“

zurück

Vortrag Nach der Verletzung ist vor der Verletzung?“

Laufen senkt den Blutdruck, führt zu Stress- und Gewichtsreduktion und trägt zur allgemeinen Leistungsstärkung bei – kurz: Laufen ist gesund. Warum aber gilt für so viele ‚Marathonis‘: Nach der Verletzung ist vor der Verletzung?

Arnt Kirchner, Facharzt für Orthopädie am Kölner Eduardus-Krankenhaus, zeigt auf, welche Verletzungen und Langzeitfolgen bei falschem Training entstehen können und wie sie sich durch ein effizientes Training vermeiden lassen.

Termin: 25. April ab 19 Uhr

Veranstaltungsort: Café Lichthof, Eduardus-Krankenhaus gGmbH, Custodisstr. 3-17, 50679 Köln

Der Eintritt ist frei.

Mehr Informationen finden Sie unter www.eduardus.de.

Rückfragen bitte an die Orthopädische Fachabteilung, Sekretariat, Frau Ulrike Kattwinkel, Telefon: 0221/8274-2233, E-Mail: orthopaedie@eduardus.de.