• de
  • en

Wechsel der Geschäftsführung bei der Köln Marathon Veranstaltungs- und Werbe GmbH zum 1. Januar 2007

zurück

Wechsel der Geschäftsführung bei der Köln Marathon Veranstaltungs- und Werbe GmbH zum 1. Januar 2007

Neuer Geschäftsführer der Köln Marathon Veranstaltungs- und Werbe GmbH wird Markus Frisch. Der gebürtige Hamburger ist seit 2000 im Organisationsteam mit dabei und seit Januar 2006 als Prokurist für die Köln Marathon Veranstaltungs- und Werbe GmbH tätig. In den letzten Jahren war der 38-jährige Diplom-Sportlehrer für die Logistik und die Gesamtorganisation der Veranstaltung zuständig und kennt den Marathon als zweimaliger Finisher in den Jahren 1997 und 1999 auch von der Läuferseite bestens. Als aktiver Marathonläufer und Hobby-Triathlet freut sich Frisch auf die neue Herausforderung und möchte das neue Konzept des Ford Köln Marathon in Zukunft fortführen und die Veranstaltung im europäischen Laufkalender weiter etablieren.

Der bisherige Geschäftsführer Dr. Michael Rosenbaum wird seinen zum Ende des Jahres 2006 auslaufenden Vertrag mit der Köln Marathon Veranstaltungs- und Werbe GmbH auf eigenen Wunsch nicht mehr verlängern. Stattdessen will er sich wieder uneingeschränkt seinem eigenen Unternehmen, der rosenbaum nagy unternehmensberatung widmen. Als Unternehmensberater führte der 41 jährige Diplom Kaufmann den Ford Köln Marathon Anfang 2005 aus einer wirtschaftlichen Krise. Noch im gleichen Jahr wurde Rosenbaum vom Vorstand des Kölner Vereins für Marathon e.V. gebeten, die Geschäftsführung zu übernehmen. Nach der Entwicklung eines neuen Veranstaltungskonzepts organisierte Rosenbaum gemeinsam mit Markus Frisch und dem Marathonteam zwei sowohl wirtschaftlich als auch sportlich sehr erfolgreiche Marathonveranstaltungen.

Rosenbaum wird dem Marathon aber auch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen, da er zum 1.Januar 2007 in den Vorstand des Kölner Vereins für Marathon e.V. wechselt.

Infos zum Ford Köln Marathon unter www.koeln-marathon.de

Bild von Sebastian Becker

Autor Sebastian Becker

Sebastian - von uns "Mr. Social" genannt, startete 2006 als Projektleiter und ist mittlerweile als Leiter Kommunikation bei uns mit an Bord. Der diplomierte Kaufmann (FH) verantwortet bei uns alles, was mit der Teilnehmerkommunikation zu tun hat - dies umfasst insbesondere die Bereiche Online und Social: Er betreut u. a. unsere Website, managt unsere Social Media-Kanäle, pusht unsere # Social Wall und verschickt unsere Newsletter.